11. Januar 2016

Buderus bietet 2016 zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für Monteure und Planer an


Pressebilder mit Bildunterschriften


Produktneuheiten wie die Gas-Brennwert-Kompaktheizzentrale Logamax plus GB192iT stehen im Fokus des Schulungsprogramms 2016.


Dank Weiterbildung sind Fachhandwerker optimal vorbereitet für das Kundengespräch.


In Regionalen Trainingscentern (RTC) und der Buderus Akademie lernen Schulungsteilnehmer praxisnah an betriebsbereiten Geräten.


Mehr Informationen zum Buderus Schulungsprogramm 2016 finden Handwerkspartner und Kunden im Internet. Einfach den QR-Code mit dem Smartphone scannen.
5 / 5 bei einer Bewertung