Beratung

Förderung für Luftwärmepumpen: Günstige Effizienz mit System

 

Die Luftwärmepumpe kann für den energieeffizienten Neubau und für durchdacht sanierte Bestandsgebäude eine attraktive Heizungslösung sein. Zwar erreicht sie durchschnittlich gegenüber Sole-Wasser- und Wasser-Wasser-Wärmepumpen geringere Jahresarbeitszahlen. Dem gegenüber stehen allerdings geringe Kosten für die kompakten und flexibel einsetzbaren Geräte. Ohne großen Erschließungsaufwand ist sie gerade für die Sanierung im Altbestand sehr interessant.

 

Fachgerechte Planung und Auslegung spielen eine besonders wichtige Rolle. Beim Einsatz erneuerbarer Energie überzeugt Buderus mit hoher Systemkompetenz. Buderus Logatherm steht für effiziente, sparsame und geräuscharme Luftwärmepumpen. Mit Förderung durch das BAFA und günstige Darlehen der KfW bleiben auch die Kosten im überschaubaren Rahmen.

 

Jetzt Angebot anfragen

 

BAFA Förderung für Luftwärmepumpen

 

Mit dem Klimapaket gelten ab 2020 wichtige Änderungen bei der Förderung von Heizanlagen im Bestand und im Neubau. Die Förderung von Einzelmaßnahmen für die Heizungsmodernisierung und die Förderung neuer Heizungen fällt vollständig in die Zuständigkeit des BAFA mit dem Programm "Heizen mit erneuerbaren Energien".

 

An Stelle der komplizierten Basis- und Innovationsförderung mit verschiedenen Bonus- und Zusatzförderungen tritt ein einfacher Zuschuss in Form eines prozentualen Anteils an den förderfähigen Kosten. Der ist für alle Wärmepumpenheizungen einheitlich. Unabhängig von der Leistung und der Höhe der Gesamtkosten beträgt die Förderung für Luftwärmepumpen 35 Prozent des Brutto-Investitionsbedarfs.

 

Wenn die neue Wärmepumpe eine alte Ölheizung ersetzt, können Sie zusätzlich 10 Prozent Austauschbonus in Anspruch nehmen. Der maximale Fördersatz im Altbau beträgt damit 45 Prozent.

 

Diese Voraussetzungen muss Ihre Wärmepumpenheizung erfüllen

 

Die Voraussetzungen für die Förderung von Luftwärmepumpen entsprechen denen der ehemaligen Basisförderung. Die wichtigsten sind:

 

  • COP mindestens 3,5
  • hydraulischer Abgleich
  • angepasste Heizkurve

 

Für die Förderung der Heizungsmodernisierung im Bestand muss die vorhandene Heizung älter als zwei Jahre sein. Eine zu fördernde Luftwärmepumpe muss der kombinierten Raumheizung und Warmwasserbereitung dienen oder nur der Raumheizung, wenn die Warmwasserbereitung durch erneuerbare Energien gewährleistet ist.

 

Für die Förderung einer Luftwärmepumpe im Neubau müssen die Voraussetzungen der ehemaligen Innovationsförderung erfüllt sein. Das bedeutet, dass überwiegend Flächenheizung vorhanden sein und eine Jahresarbeitszahl von mindestens 4,5 erreicht sein muss.

 

Regenerative Energien kombinieren

 

Die neuen Fördermöglichkeiten unterstützen auch Systeme, die regenerative Energie kombinieren. Kommen Wärmepumpen mit anderen, erneuerbaren Energieträgern als Hybrid-System zum Einsatz, beträgt die Fördersumme ebenfalls 35 Prozent. Die Kombination einer Luftwärmepumpe mit einem Gas-Brennwertgerät ist mit 30 Prozent förderfähig. Kombinationen mit Öl-Brennwertgeräten fallen aus der Förderung.

 

KfW Ergänzungskredit: Mit BAFA-Förderung kombinieren

 

Der verbleibende Betrag lässt sich bequem und vorteilhaft über eine KfW Förderung decken. Der Ergänzungskredit 167 ist bewusst so gestaltet, dass er sich mit Fördermitteln des BAFA kombinieren lässt. Ein Energieberater begleitet Sie bei der Antragstellung und hilft Ihnen auch, die ideale Zusammenstellung von Fördermitteln für die optimale Sanierungslösung zu bestimmen.

 

Nutzen Sie die breit aufgestellte Kompetenz Ihres Systemanbieters Buderus und wählen Sie aus der Logatherm-Serie die optimale Wärmepumpenlösung für Ihr Sanierungsvorhaben! Unsere Systemexperten beraten Sie kompetent und unverbindlich zu allen Fragen.

 

Jetzt Angebot anfragen

 

Geldscheine

Wärmepumpen & Förderung - Zuschüsse im Überblick!

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten.

Alles zum Thema Wärmepumpen-Förderung
Effizientes Haus

Spielend leicht zur neuen Wärmepumpe!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Buderus Wärmepumpen

Buderus Neuheiten - Wärmepumpen mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

Alle Neuheiten von Buderus
5 / 5 bei einer Bewertung