Ratgeber Heizungen

Öl-Brennwerttechnik: Heizöl komplett nutzen

Häufig in Verwendung, beliebt durch zuverlässige Technik und für viele Altbausanierungen die günstigste Heizungsalternative: die gute alte Ölheizung. Moderne Buderus Ölheizungen nutzen allerdings den Brennstoff Heizöl optimal und effizient aus und haben so nichts mehr gemein mit veralteten Öl-Kesseln. Die hohen Effizienzwerte von bis zu 97% werden durch die innovative Öl-Brennwerttechnik möglich. Bei dieser Technik wird auch die Wärmeenergie aus dem Abgas noch zum Heizen genutzt. Das senkt Ihren Ölverbrauch und den CO2-Ausstoß gleichermaßen. Dank moderner Buderus Heiztechnik wird Ihr Geldbeutel und die Umwelt geschont.

Slider Bildergalerie
Slider Überspringen

Produkte im Überblick

  • Logano plus GB125
    Produktvorteile
    Bewährte Qualität, moderne Öl-Brennwert-Technologie: Die energieeffiziente Ölheizung vom Ein- bis zum Mehrfamilienhaus.
    • erhältlich in sechs Leistungsgrößen von 18 bis 60 kW
    • robustes Kesselkonzept mit korrosionsbeständigem Brennwert-Wärmetauscher und Blaubrenner für hocheffiziente Verbrennung
    • leichte Bedienung mit Regelsystem Logamatic EMS plus
  • Logano plus KBH195i
    Die Hybridlösung für die Modernisierung: Das Wärmepumpen-Hybridsystem mit Öl-Brennwertkessel der Logano plus KBH195i vereint die Vorteile der Wärmepumpen und Öl-Brennwerttechnik zu einen effizienten Heizsystem.
    • Wärmepumpen-Hybridsystem mit Öl-Brennwertkessel und Luft-Wasserwärmepumpe
    • perfekte Anpassung an die Anlagenbedürfnisse durch verschiedene Regelstrategien
    • über die Systembedieneinheit RC310 wird das Gesamtsystem mit dem Hybridmanager gesteuert.
  • Logano plus KB195i(T)
    Produktvorteile
    Der Öl-Brennwertkessel mit hocheffizienter Technologie für eine saubere Verbrennung und maximal effizientem Betrieb.
    • saubere, schadstoffarme Verbrennung
    • hocheffiziente Öl-Brennwerttechnik
    • kompakte, leichte Bauweise
  • Logano plus SB325
    Produktvorteile
    Freie Wahl zwischen Gas und Öl: der leistungsstarke und flexible Brennwertkessel für die Beheizung von Mehrfamilienhäusern, kommunalen und gewerblichen Gebäuden, Gärtnereibetrieben und Schwimmbädern.
    • freie Brennstoffwahl zwischen Heizöl EL und Gas
    • Raumheiz-Energieeffizienz bis zu 92%
    • schmale, kompakte Bauform

Eine moderne Öl-Brennwertheizung für einen modernen Haushalt

Moderne Ölheizungen mit aktueller Brennwerttechnik heizen sehr effizient und sind trotz CO2-Ausstoß durch die hohen Wirkungsgrade sehr umweltverträglich. Sie können den CO2-Ausstoß Ihrer Heizung und Ihre Energiekosten weiter senken, wenn Sie Ihre Heizung mit Öl-Brennwertkessel mit einer Solaranlage kombinieren. Eine Solarthermie-Anlage zur Warmwasserbereitung oder zur Heizungsunterstützung ist dafür ideal geeignet. Da alle Buderus Heizungen systemkompatibel sind, können Sie die Nutzung des Öl-Brennwertgeräts und der Solarthermie-Anlage optimal aufeinander abstimmen. So kann in Ihrem Heizsystem beispielsweise im Sommer die Ölheizung komplett ausgeschaltet bleiben. Sie schaltet automatisch erst zu, wenn die Sonnenenergie nicht mehr für Ihren Energieverbrauch ausreicht. Durch die Buderus Systemtechnologie geht das Zu- und Abschalten der verschiedenen Heizungen natürlich vollautomatisch. Bedienkomfort ist mit Buderus Produkten jederzeit gewährleistet.

In nur 5 Minuten spielend leicht zur neuen Heizung von Buderus

In nur 4 Schritten beantworten Sie Fragen zu Ihren Anforderungen. Kostenlos und unverbindlich erstellt Ihnen ein Installateur ein Angebot für Ihr neues Heizsystem!

Ölheizungen & Förderung

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten. Sind Ölheizungen förderfähig? Hier erfahren Sie alles dazu.

Experten in Ihrer Nähe

Sie suchen einen Buderus Experten in Ihrer Nähe? Mit der praktischen Fachbetriebssuche werden Sie schnell fündig.

Buderus Neuheiten - Heizsysteme mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!