1.6.2022

haustec.de Leserwahl 2022

Buderus hat sich den 2. Platz für das Produkt des Jahres in der Kategorie Heizung bei der haustec.de Leserwahl 2022 gesichert. Im Fokus der Einreichung steht ein Hybridsystem bestehend aus einem Gas-Brennwertgerät und einer Wärmepumpen-Außeneinheit.

Das Buderus Gas-Brennwert Hybridsystem, bestehend aus dem Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i, der Hybridbox und der Wärmepumpen-Außeneinheit Logatherm WLW196i A H, ist die Hybridlösung für die Modernisierung. Durch verschiedene Wärmepumpen-Außeneinheiten und zahlreiche Kombinationen mit Warmwasserspeichern lässt sich das System perfekt an die Anlagenbedürfnisse anpassen. Außerdem ist das System im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) förderfähig.

Hybridsystem bestehend aus einem Gas-Brennwertgerät und Wärmepumpen-Außeneinheit

Die Hybridsysteme von Buderus vereinen die Vorteile der Gas-Brennwert- und der Wärmepumpentechnik zu einem effizienten und umweltfreundlichen Heizsystem. Das komplette System ist über das 4,7 Zoll große Full-Touch-Display der modernen Systembedieneinheit Logamatic BC400 komfortabel steuer- und regelbar.
Das hocheffiziente Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i hat eine jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz von bis zu 94 %. Bis 25 kW ist das Gerät serienmäßig mit dem drahtlosen Internetmodul MX300 ausgestattet, womit eine schnelle und komfortable Einbindung ans Internet gewährleistet ist.

Die Leistung der außen aufgestellten Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i A H (S+) kann bedarfsgerecht zwischen 6 und 11 kW gewählt werden. Die Leistung wird jederzeit an den Bedarf im Heizsystem angepasst. Sie ist zudem in der Ausführung Logatherm WLW196i A H S+ mit SILENT plus Technologie für besonders leise Betriebsweise ausgestattet.

Die Hybridbox ist das Verbindungsstück zwischen Gas-Brennwertgerät und Wärmepumpen-Außeneinheit. Sie ist ab Werk montagefertig in einer Dämmschale montiert und wird an die Wand neben dem Gas-Brennwertgerät installiert.