Brennwerttechnik

Emils Hotel, Pirmasens

Emil setzt auf Effizienz.

Emils Hotel Referenz

Rund 6,7 Millionen Euro hat Familie Kunz in das neue Hotel in Pirmasens-Winzeln investiert. Sie betreibt auch das gegenüberliegende Traditionshaus Hotel-Restaurant Kunz. Der Neubau und dessen Einrichtung können sich sehen lassen: Die modernen Zimmer sind mit Boxspringbetten und großen HD-TVs ausgestattet, vier High-Tech-Tagungsräume bieten sich für Arbeitstreffen mit bis zu 80 Teilnehmern an. Während eine Open-Lobby mit bequemen Couches und Bar zum Verweilen mit Freunden oder Kollegen einlädt, lässt der Gamer’s Saloon Zockerherzen schneller schlagen, ein Bierzapftisch ermöglicht gesellige Runden. Nicht zuletzt trägt moderne Buderus Heiztechnik dazu bei, dass sich die Gäste in Emils Hotel jederzeit wohlfühlen.

 

 

High-Tech auch beim Heizen.
Für die Planung der Heiztechnik zeichnete Contega Ingenieure verantwortlich, die Installation übernahm der Fachbetrieb WHG Rahn. Beide Unternehmen sind auch in Pirmasens ansässig. Im Heizraum arbeiten ein Gas-Brennwertkessel Logano plus KB372 von Buderus mit 150 kW Leistung sowie ein Blockheizkraftwerk. Ein optimierter AluGuss-Wärmetauscher und ein durchdachtes Kesselkonzept mit geringen wasserseitigen Widerständen, das eine unkomplizierte Integration in nahezu jedes Heizsystem möglich macht, zeichnen den Gas-Brennwertkessel Logano plus KB372 aus. Die moderne Systemregelung Logamatic 5313 trägt zum effizienten Zusammenspiel der beiden Wärmeerzeuger bei. Über das 7-Zoll-Touch-Display lässt sich das Regelgerät intuitiv bedienen.


Große Leistung auf kompaktem Raum.
Von Vorteil bei der Installation im Heizraum des Hotels waren das geringe Gewicht und das modulare Kesselkonzept des Logano plus KB372. Durch die x-förmige Rahmenkonstruktion kann bei erschwerter Einbringung der Wärmetauscher des Logano plus KB372 zur kleinstmöglichen Transporteinheit werden. Zudem benötigt der Wärmeerzeuger je nach Leistungsgröße lediglich eine Stellfläche von maximal 0,9 Quadratmetern. Die Anschlüsse sind vorkonfektioniert – auch das hat zu einer zügigen Installation beigetragen. Die regelmäßige Wartung durch den Heizungsfachbetrieb ist ebenfalls schnell erledigt, denn durch das serviceorientierte Design lassen sich alle relevanten Bauteile optimal erreichen. Die Betreiber des Hotels profitieren dank des Logano plus KB372 von niedrigen Energiekosten: Mit dem großen Modulationsbereich des Gas-Vormischbrenners von 1:6 ist ein effizienter Betrieb sichergestellt, der Teillastwirkungsgrad beträgt bis zu 98 Prozent.


Der modulare Aufbau des kompakten Blockheizkraftwerkes XRGI® erlaubte es, auch unter den engen baulichen Bedingungen auf effiziente Kraft-Wärme-Kopplung zu setzen. Die Buderus Regelung Logamatic 5000 integriert das BHKW optimal in das Heizsystem. Damit wird ein hoher Anteil der benötigten Wärme vom BHKW bereitgestellt, mit positivem Effekt für die Primärenergiebilanz des Gebäudes. Durch die Stromeigenproduktion werden die Energiekosten minimiert.

 

Referenzanlage in der Übersicht


  • Referenz

    Grundinformation

    Referenzprojekt Emils Hotel, Pirmasens:

    • Hotel mit 41 Zimmern
    • Baujahr 2020
    • Vier Tagungsräume für bis zu 80 Personen,Fitnessraum, Gamer’s Saloon, Bierzapftisch, Bar

     


  • Vorteile

    Vorteile dieser Anlage

    Gas-Brennwertkessel Logano plus KB372:

    • optimierter AluGuss-Wärmetauscher
    • geringes Gewicht und modulares Kesselkonzept
    • durch geringe wasserseitige Widerstände in nahezu jedes Heizsystem integrierbar
    • besonders leicht einzubringen und zu installieren dank X-Rahmen
    • integrierte Internet-Schnittstelle zur Überwachung und Fernparametrierung
    • je nach Anforderung erhältlich mit Regelsystem Logamatic 5000 oder Logamatic EMS plus
    • sechs Leistungsgrößen: 75, 100, 150, 200, 250 und 300 kW
    • 10 Jahre Garantie auf den Wärmetauscher

    Blockheizkraftwerk EC Power XRGI 20:

    • Stromerzeugung nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung, gefördert nach dem KWK-Gesetz
    • modularer Aufbau
    • minimales Einbringmaß
    • Steuerung und Hydraulikeinheit variabel platzierbar
    • sehr geringe Schallemissionen
    • erhältlich in den Leistungsgrößen 6, 9, 15 und 20 kW


Bislang wurde nicht bewertet