Ratgeber Heizungen

Gussofen: Hohe Effizienz mit schöner Atmosphäre.

Der altbewährte Gussofen gehört auch in Zeiten von Brennwerttechnik und Smarthome-Heizungssteuerung  nicht zum alten Eisen. Als gemauerter Grundofen oder freistehender Kaminofen ist der Gussofen eine unkompliziert zu installierende Wärmequelle. Als Holzofen nutzt er regenerative Energien und kann damit einen konventionellen Öl-/Gas-Kessel entlasten.
 

Gussöfen speichern mehr Wärme, als ein einfacher Ofeneinsatz aus Stahlblech. Damit nutzen Sie die Wärme effektiver aus. Mit einer Steinummantelung, zum Beispiel bei einem Specksteinofen, erhöht sich der Speichereffekt noch weiter und analog zum Kachelofen wird noch Wärme abgestrahlt, wenn das Feuer schon lange abgebrannt ist.
 

Dazu kommt der ästhetische Aspekt. Bei Buderus finden Sie den klassischen Gussofen in schönem Design mit Sichtscheibe. Der Blick auf die offenen Flammen schafft Atmosphäre und wertet als lebendiges Dekorationselement den Wohnraum spürbar auf. Die Spülluftfunktion sorgt dafür, dass die Scheiben dauerhaft frei von Ruß und Flecken bleiben. Entdecken Sie Buderus Systemlösungen mit hoher Effizienz und ausgesprochen schöner Wohlfühlatmosphäre.

Wasserführender Kaminofen zur Heizungsunterstützung.

Ist der Kaminofen mit einer Wassertasche ausgestattet und an den Pufferspeicher angeschlossen, gibt das Gerät Wärme an das Heizsystem ab. Damit leistet der Gussofen Heizungsunterstützung für das gesamte Gebäude. Je nach Gebäudeeffizienz kann ein relativ klein dimensionierter Holzofen auch als Wärmequelle für ein ganzes Einfamilienhaus ausreichend sein.

Für den Betrieb mit Lüftungsanlage, wie sie in gut gedämmten Gebäuden üblicherweise installiert ist, ist der raumluftunabhängige Betrieb Voraussetzung. Viele Gussofen-Modelle von Buderus eignen sich darum für beide Betriebsweisen.

Pellets, Holzbriketts, Scheitholz oder Gas: Der Gussofen als vielseitiges Heizgerät.

Bei den Brennstoffen können Sie sich entscheiden. Der Pellet-Kaminofen wird auf Vorrat befüllt und die Brennkammer wird automatisch beschickt. Damit ist dieser Gussofen besonders komfortabel und effizient.
 

Scheitholz und Holzbriketts liefern ein schönes Flammenbild, das am meisten dem eines offenen Kamins entspricht. Diese Form des Gussofens wird bevorzugt eingesetzt, wenn der dekorative Aspekt im Vordergrund steht. Wer über eine private Quelle für Brennholz verfügt, kann zudem bei den Verbrauchskosten viel sparen.
 

Ein Gas-Kaminofen hat Vorteile bei den Standortvoraussetzungen. So kann durch eine integrierte Entlüftungsanlage der Anschluss an den Schornstein entfallen, was eine große Flexibilität beim Aufstellort ermöglicht. Sauber, komfortabel und effizient entscheiden sich immer mehr Kaminfreunde für diese Lösung.

Buderus Systemkompetenz: Spitzenklasse bei Qualität, Design und Beratung.

Klares, modernes Design mit schwarzem Eisenguss und schönem Naturstein trifft auf bewährte Qualität und hohe Effizienz. Entdecken Sie unsere hochwertigen Logastyle-Gussöfen in einem großen Leistungsspektrum und für vielseitige Anwendungen. Von der Gebäudeheizung im Niedrigenergiehaus bis zum dekorativen Element für die Terrasse finden Sie bei uns den passenden Gussofen. Lassen Sie sich von unseren Systemexperten unverbindlich beraten.

Unser Förderservice fürs Klimapaket

Mit den Neuerungen zur Gebäudeförderung im Juli 2022 sollen verstärkt CO₂-Emissionen gemindert und der Energieverbrauch gesenkt werden.

Experten in Ihrer Nähe

Sie suchen einen Buderus Experten in Ihrer Nähe? Mit der praktischen Fachbetriebssuche werden Sie schnell fündig.

Buderus Neuheiten - Kaminöfen mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt.: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

In nur 5 Minuten spielend leicht zur neuen Heizung von Buderus

In nur 4 Schritten beantworten Sie Fragen zu Ihren Anforderungen. Kostenlos und unverbindlich erstellt Ihnen ein Installateur ein Angebot für Ihr neues Heizsystem!