16.2.2022

Niels Lorenz übernimmt bei Buderus weiteren Vertriebsbereich

Der Vertriebsbereichsleiter verantwortet seit Jahresbeginn neben dem Bereich Nord auch den Bereich Ost.

Der Vertriebsbereichsleiter verantwortet seit Jahresbeginn neben dem Bereich Nord auch den Bereich Ost

Niels Lorenz (48) übernimmt bei Buderus jetzt ein zusätzliches Aufgabengebiet: Seit 2022 verantwortet er auch den Vertrieb im Osten Deutschlands, 2015 hatte er bereits die Leitung des Vertriebsbereichs Nord übernommen. Zum Vertriebsgebiet Ost, das Heinz-Christian Fink bis zum Eintritt in den Ruhestand geleitet hat, zählen die Buderus Niederlassungen in Berlin-Brandenburg, Dresden, Erfurt, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Rostock und Zwickau. Um die seit Jahren im Norden praktizierte Kundennähe auch im neuen Aufgabengebiet leben zu können, wird neben Hamburg auch Berlin einer seiner Dienstsitze sein.

Der Wirtschaftsingenieur bringt langjährige Branchenerfahrung mit: Nach seinem Studium an der Technischen Universität Darmstadt mit dem Schwerpunkt Maschinenbau war Niels Lorenz von 2008 bis 2011 Leiter der Buderus Niederlassung Villingen-Schwenningen mit dem weiteren Standort Ravensburg. Von 2012 an arbeitete er als Vertriebsdirektor für Bosch Thermotechnik in Peking, 2015 folgte die nächste Aufgabe als Vertriebsbereichsleiter Nord beim Systemexperten Buderus.


Bildunterschrift

Niels Lorenz ist bei Buderus zusätzlich zum Vertriebsbereich Nord jetzt auch für den Bereich Ost zuständig.

Herunterladen

Am Ende der Liste können Sie alle 2 Elemente gebündelt als ZIP mit 779.6 KB MB herunterladen.