Skyline mit Wasser im Vordergrund

Brauchwasserwärmepumpen: Warmes Wasser mit niedrigen Kosten

 

 

Wärmepumpen haben als Heiztechnik große Bedeutung für die Energiewende. Die Gebäudeheizung über Geothermie mit Erdsonde oder flexible Luft-Wasser-Wärmepumpen leistet einen wichtigen Beitrag zur Reduktion der Treibhaus-Emissionen. Das gleiche gilt für spezialisierte Formen wie die Brauchwasserwärmepumpe, die den Energiebedarf für das Warmwasser mit möglichst hoher Effizienz und geringem Verbrauch decken kann. Logatherm Brauchwasserpumpen von Buderus eignen sich mit hoher Flexibilität für die Kombination mit vielen unterschiedlichen Heizsystemen.

 

Regenerative Lösung für die Trinkwassererwärmung

 

Brauchwasserwärmepumpen sind elegante Lösungen, um die Warmwasserbereitung in kleinen und mittleren Wohngebäuden und im Einfamilienhaus auf regenerative Energie umzustellen.

Die kompakten Luft-Wasser-Wärmepumpen von Buderus sind Direktverdampfer und nutzen als Energiequelle für die Erwärmung des Trinkwassers die Raumluft oder Außenluft. Raumluftgeräte steigern die Systemeffizienz, wenn sie von der vorhandenen Abwärme der Heizanlage profitieren.

Je nach Modell besitzen sie einen Speicher mit 237 bis 270 Litern Volumen. Ein integrierter Heizstab oder Wärmetauscher ermöglicht die Aufheizung auf die geforderten 60 Grad für den Schutz vor Legionellen und anderen Keimen.

 

 

Systemlösung mit Gas-Brennwertgerät

 

Die größten Vorteile erreichen Sie durch optimal abgestimmte Systemlösungen, bei denen alle Komponenten Hand in Hand arbeiten. Diesen Anspruch erfüllen Systeme von Buderus, die ein Gas-Brennwertgerät und eine Logatherm Brauchwasser-Wärmepumpe mit integriertem Speicher kombinieren. Zusätzliche Vorteile ergeben sich durch die hochentwickelte Regelungstechnik von Buderus: Sie garantiert den sparsamen Betrieb in Abhängigkeit vom aktuellen Bedarf und ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung.

 

 

Ideale Kombination mit PV-Anlage

 

Ein idealer Partner für Buderus Systemlösungen mit Brauchwasser-Wärmepumpe ist eine Photovoltaik-Anlage. Mit kostenlosem und emissionsfreiem Strom aus Sonnenenergie deckt die Solaranlage große Teile des Bedarfs der Brauchwasserwärmepumpe. Daraus ergibt sich ein vorteilhafter, hoher Eigenverbrauch und niedrige Warmwasserkosten.

 

 

Kosten und Förderung für Brauchwasser-Wärmepumpen

 

Die staatliche Förderung des BAfA gilt nur für Wärmepumpen, die als Gebäudeheizung betrieben werden. Für eine Brauchwasserwärmepumpe ist die Basisförderung daher nicht erhältlich. Sie verursacht allerdings auch deutlich niedrigere Kosten, als eine monovalente Heizanlage und führt zu nennenswerten Einsparungen bei den Warmwasserkosten pro Jahr. Daher lohnt sich die Umstellung in vielen Fällen auch ohne staatliche Fördermittel.

 

 

Fachkundige Beratung: Buderus Systemexperten antworten auf Ihre Fragen

 

Eine Brauchwasser-Wärmepumpe ist eine günstige und ökologische Lösung für die Warmwassererzeugung. Neben der hohen Systemeffizienz liegen Vorteile auch in dem geringen Installationsaufwand und der zuverlässigen Funktionsweise. Die vielseitige Anwendbarkeit macht sie in unterschiedlichen Systemen und Konfigurationen attraktiv.

Gleichzeitig gibt es andere Lösungen, die vergleichbare Vorteile bieten: Von der Frischwasserstation bis zur Solarthermieanlage. Welche Lösung ist für Ihr Projekt die Beste? Diese Frage beantwortet sich am besten durch eine umfassende Beratung mit unseren Buderus Systemexperten. Sprechen Sie uns an: Wir sind gern für Sie da!

 

Förderung

Heizung & Förderung - Zuschüsse im Überblick!

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten.

Alles zum Thema Förderung
Niedrigenergiehaus

Spielend leicht zur neuen Heizung!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Buderus Heizungen

Buderus Neuheiten - Heizsysteme mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

Alle Neuheiten von Buderus
5 / 5 bei einer Bewertung