Brennwerttechnik

Hotel Krønasår, Europa-Park, Rust

Warmwasser im großen Stil.

Hotel Kronasar, Europa-Park in Rust

27 Attraktionen, darunter 17 Wasserrutschen, ein großes Wellenbecken und einen 250 Meter langen Lazy River vereint die Indoor-Wasserwelt Rulantica der Familie Mack, auch Inhaber des in der Nähe gelegenen Europa-Park. 180 Millionen Euro wurden insgesamt investiert. Damit es die Badegäste stets warm haben, wird die Halle auf bis zu 32 °C geheizt, auch das Badewasser liegt in diesem Temperaturbereich – 4.000 Quadratmeter Wasserfläche weist die Erlebniswelt vor. Das an Rulantica angegliederte Hotel Krønasår wird vom selben Heizsystem mit Wärme und Warmwasser versorgt. Gut 300 Zimmer und Suiten sowie Restaurants und Bars umfasst das im nordischen Stil gehaltene Gebäude. Für die Kühlung des Hotels sind außerdem zwei Absorptionskältemaschinen in Betrieb, diese benötigen eine Vorlauftemperatur von 90 °C.

Optimale Spitzenlastabdeckung.

Leistung, Effizienz und Betriebssicherheit der Wärmeerzeuger standen immer an oberster Stelle. Buderus konnte diese Anforderungen mit den drei Logano  plus SB825 erfüllen – und sicherstellen, dass diese als Spitzenlastkessel optimal mit allen anderen Komponenten im Heizsystem zusammenarbeiten, etwa mit zwei Blockheizkraftwerken. Die Kessel überzeugen mit dem Dreizug-Prinzip: Die Bauweise und der wassergekühlte Feuerraum bieten ideale Voraussetzungen für einen schadstoffarmen Betrieb, besonders in Verbindung mit den auf die Kessel abgestimmten, modernen Brennern. Durch die optimierte Feuerraumgestaltung und das Wasserleitsystem sind die Logano plus SB825 sehr zuverlässig und betriebssicher. Die leistungsstarken Wärmeerzeuger sind für ein komfortables Monitoring über das Regelsystem Logamatic 5000 in die übergeordnete Gebäudeleittechnik eingebunden. Als  Systemexperte und Heiztechnik-Komplettanbieter hat Buderus außer den Stahl-Brennwertkesseln auch einen Großteil der darüber hinaus benötigten Komponenten geliefert, darunter Armaturen, Pumpen, Druckhaltung sowie zwei riesige Pufferspeicher mit je 30.000 Liter Fassungsvermögen.

 

Läuft tadellos.

Die bisherigen Erfahrungen mit dem neuen Heizsystem sind durchweg positiv. Mit der Kaskade aus drei Stahl-Brennwertkesseln Logano plus SB825 sind Rulantica und das Hotel Krønasår für alle Anforderungen gerüstet. Dank Dreizugsowie Brennwert-Systemtechnik profitieren die Anlagenbetreiber zudem von hervorragenden Verbrennungswerten und einem effizienten, schadstoffarmen Betrieb.

 

Referenzanlage in der Übersicht


  • Referenz

    Grundinformation

    • 32.000 Quadratmeter große Wasserwelt Rulantica und zugehöriges 4-Sterne Superior Hotel Krønasår
    • Separates Heizhaus zur Wärme- und Warmwasserversorgung


  • Vorteile

    Vorteile dieser Referenzanlage

    Stahl-Brennwertkessel Logano plus SB825:

    • Kesselkombination aus einem Niedertemperatur-Heizkessel und einem Brennwert-Wärmetauscher mit hohem Nutzungsgrad
    • deutlich reduzierte Betriebsgeräusche durch körperschalldämpfenden Kesselunterbau, Abgasschalldämpfer und Brenner-Schalldämpfhaube (Zubehör)
    • niedrige Schadstoffemissionen durch 3-Zug-Bauweise und schadstoffreduzierten Gas- oder Öl-Gebläsebrenner
    • sehr kleine Strahlungsverluste aufgrund kompakter zylindrischer Bauweise, guter Wärmedämmung und Aluminiumblech-Ummantelung

    Regelsystem Logamatic 5000:

    • modulares, digitales Regelgerät für mittlere und große Kesselanlagen
    • hochwertiges und robustes 7-Zoll-Touch-Display
    • IP- und Modbus-Konnektivität


5 / 5 bei einer Bewertung