Energiesparendes Haus

Die Gas-Wärmepumpe: Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

 

Während die bewährte Technik der klassischen Brennwerttherme mit Öl- oder Gasbetrieb in den meisten Bestandsbauten zu finden ist, kommen bei Neubauten immer öfter andere Heizungssysteme zum Einsatz. Kein Wunder, denn mit einer Wärmepumpe oder einem Blockkraftheizwerk gestaltet sich die Wärmenutzung komfortabel und energiesparend. Im Vergleich ergeben sich hier also einige Vorteile. Mit einer Erdgas-Wärmepumpe verzichten Sie nicht auf das Heizen mit Erdgas und halten die Stromkosten gering. Denn im Gegensatz zu einer Luftwärmepumpe benötigt die Gas-Wärmepumpe keinen Wärmepumpenstrom. Da Sie Gas im Gegensatz zu Strom günstiger beziehen können, ist die Gas-Wärmepumpe im laufenden Betrieb sehr preiswert. Zudem entfallen bei einem vorhandenen Gasanschluss größere Umbauten am Haus, auch die Erdbohrung ist weniger aufwändig als bei reinen Erdwärmepumpen. So ergibt sich die Antwort auf die Frage "Erdwärmepumpe, Luftwärmepumpe oder Gas?" ganz schnell durch die baulichen Gegebenheiten.

 

Gas-Wärmepumpe: Zuverlässigkeit im Niedrigenergiehaus

 

Wärmepumpe im Altbau? Das funktioniert meist nur bei guter Dämmung der Immobilie oder unter Zuhilfenahme zusätzlicher Heiztechniken. Ihre größten Vorzüge spielt die Gas-Wärmepumpe deshalb im Neubau aus. Besonders für das Niedrigenergiehaus ist die Gas-Wärmepumpe oftmals die perfekte Lösung: Hier geht es darum, nicht möglichst viel Energie zu produzieren, sondern die Heizwärme möglichst effektiv zu verteilen. Wenn Sie dabei auf die Zuverlässigkeit der Gas-Wärmepumpe setzen und auf Gas als bewährten Energieträger bauen, sind hohe Einsparungen von bis zu 40 Prozent der Energiekosten möglich. Manche Modelle lassen sich mit Solartechnik kombinieren und bieten dann sogar ein noch größeres Einsparpotenzial. Und was wird Sie eine Gas-Wärmepumpe kosten? Rechnen Sie hier mit einer Investition zwischen 10.000 und 20.000 Euro, die sich aber binnen weniger Jahre amortisieren.

 

 

Geldscheine

Wärmepumpen & Förderung - Zuschüsse im Überblick!

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten.

Alles zum Thema Wärmepumpen-Förderung
Effizientes Haus

Spielend leicht zur neuen Wärmepumpe!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Buderus Wärmepumpen

Buderus Neuheiten - Wärmepumpen mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

Alle Neuheiten von Buderus
5 / 5 bei 3 Bewertungen