Blockheizkraftwerke: Günstig heizen mit Kraft-Wärme-Kopplung

Blockheizkraftwerke (BHKW) sind kompakte Energie-Erzeugungsanlagen zur dezentralen Versorgung mit Strom und Wärme. Sie arbeiten nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und nutzen die ihnen zugeführte Primärenergie direkt vor Ort je nach Modulgröße bis zu über 90 %. Im Vergleich zu getrennter Energieerzeugung in Kraftwerk und Heizkessel sparen Blockheizkraftwerke bei gleicher Leistung nahezu 40 % der erforderlichen Primärenergie. Um diese Vorteile effizient auszunutzen, ist es allerdings Voraussetzung, dass für die entstehende Wärme auch Bedarf besteht. Vor der Entscheidung für ein Buderus Blockheizkraftwerk sollte also eine genaue Berechnung und Bedarfsanalyse stehen. Unsere Systemexperten und die Buderus Partner vor Ort beraten Sie gerne!

Mit Erdgas-BHKW von Buderus setzen Sie auf zuverlässige und ausgereifte Technik

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Blockheizkraftwerke zu betreiben. Die ausgereiftesten und bewährtesten Modelle arbeiten mit dem klassischen Brennstoff Erdgas. Obwohl sie nicht regenerative Energieträger verwenden, tragen sie durch den enormen Gesamtwirkungsgrad deutlich zur Entlastung der Umwelt bei.
Für private Wohnimmobilien ist ein Blockheizkraftwerk noch eine seltene Ausnahme, birgt aber viel Potential für die Zukunft, z.B. mit einer Erdgas-Brennstoffzellen-Energiezentrale.

 

Hohe Effizienz für Blockheizkraftwerke bei ausreichend Betriebsstunden

 

Wichtig für den wirtschaftlich und ökologisch vorteilhaften Betrieb der Blockheizkraftwerke ist ihre kontinuierliche Auslastung im optimalen Betriebsfenster. Der Gesamtwirkungsgrad ist dabei nur erreichbar, wenn die erzeugte Wärme auch entsprechend ausgenutzt werden kann. Gerade im privaten Bereich entsteht dabei ein Konflikt mit dem jahreszeitlichen Heizzyklus, der eine genaue Planung und Berechnung der System-Auslegung erforderlich macht.
Bevorzugt kommen BHKW von Buderus in großen und mittleren Objekten zum Einsatz. Für die dezentrale Versorgung von kommunalen und gewerblichen Immobilien mit Strom und Prozesswärme sind unsere anpassungsfähigen Systeme die ideale Lösung.

 

Staatliche Förderung für Buderus Systemlösungen nutzen

 

Mit BHKWs und Heiztechnik von Buderus setzen Sie auf technische Expertise und breite Systemkompetenz. Sie erhalten alle Komponenten Ihrer Heizanlage aus einer Hand. Weitere Vorteile für Sie: Robuste und langlebige Qualität, überlegene Regelungstechnik und ein starker, persönlicher Service.
Nutzen Sie die staatlichen Förderprogramme des BAfA, der KfW und die speziellen KWK-Förderangebote vollständig aus! Damit amortisiert sich die moderne Heizanlage nach dem Neubau oder nach der Heizungsmodernisierung noch schneller. Prüfen Sie Ihre günstigsten Optionen: Unsere Systemexperten und Buderus Partner vor Ort beraten Sie gern!