EVU und Contracting

Energiecontracting mit Systemlösungen von Buderus

Energiemanagement

Energieeffizienz Contracting erlaubt es Unternehmen und Immobilieneigentümern, ohne große Investitionen maßgebliche Einsparungen bei den Energiekosten zu erreichen. Lesen Sie hier, wie hocheffiziente Systemlösungen von Buderus zum Gelingen dieses Contracting-Modells beitragen!

Passende Produkte

  • System
    Wärmepumpe + Solaranlage (SL506i)
    Produktvorteile
    Sie wollen zu 100 % regenerativ heizen? Das Heizsystem Logasys SL506i versorgt ein Ein- oder Zweifamilienhaus mit Wärme aus Sonne und Luft: mit einer Wärmepumpe als hocheffizientem primären Wärmeerzeuger und einer Solaranlage für die Warmwasserbereitung.
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i TS für Wärme aus der Luft
    • Solarkollektoren Logasol SKN 4.0 für Wärme aus der Sonne
    • Wärmepumpen-Inneneinheit mit integriertem bivalenten Speicher
  • System
    Gas-Brennwertkessel (K75)
    Produktvorteile
    Das kompakte Heizsystem Logaplus K75 besteht aus dem Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i und einem Warmwasserspeicher. Es reduziert den Gasverbrauch durch hohe Effizienz dank modulierender Betriebsweise.
    • Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i mit modulierendem Brenner und Internet-Schnittstelle
    • untenliegender Warmwasserspeicher für kleinste Aufstellfläche
    • intelligente Regelung
  • System
    Gas-Brennwertkessel (W50)
    Produktvorteile
    Das anschlusskompatible Heizsystem Logaplus W50 besteht aus dem Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i und einem Warmwasserspeicher. Es vereinfacht den Austausch alter Wandgeräte.
    • Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i mit Frontverkleidung aus Buderus Titanum Glas, Touchscreen Display und Internet-Schnittstelle
    • Warmwasserspeicher für individuell hohen Komfort
    • intelligente Regelung
  • Förderfähig
    Gas-Brennwert-/Wärmepumpen-Hybridsystem (SL214)
    Produktvorteile
    Das Logasys SL214 kombiniert die Vorteile eines Gas-Brennwertkessels und die Vorteile einer Wärmepumpe mit schalloptimierter S+ Technologie.
    • Energiegewinnung aus Gas und Umweltwärme
    • für den Heiz- und Warmwasserbetrieb
    • optimale Anpassung an die Anlagenbedürfnisse
  • System
    Öl-Brennwertkessel (K78)
    Produktvorteile
    Das kompakte Heizystem Logaplus K78, die Kombination aus dem Öl-Brennwertkessel Logano plus KB195i und einem Warmwasserspeicher, reduziert den Ölverbrauch durch hohe Effizienz dank modulierender Betriebsweise.
    • Öl-Brennwertkessel Logano plus KB195i mit modulierendem Brenner und flüsterleisem Betrieb
    • untenliegender Warmwasserspeicher für kleinste Aufstellfläche
    • intelligente Regelung
  • System
    Gas-Brennwertgerät + Trinkwasser-Wärmepumpe (SL115)
    Produktvorteile
    Sie wollen Ihre alte Gasheizung modernisieren und regenerative Energie nutzen? Mit dem Heizsystem Logasys SL115, der Kombination aus Gas-Brennwertgerät und Trinkwasser-Wärmepumpe, sparen Sie Energiekosten und schonen die Umwelt.
    • sparsames, effizientes Gas-Brennwertgerät mit bedarfsangepasster Leistungsabgabe
    • Trinkwasser-Wärmepumpe produziert Warmwasser mit der Energie der Luft (Raum- oder Außenluft)
    • einfacher Systemaufbau, optimal für die Modernisierung geeignet
  • System
    Öl-Brennwertkessel (K31)
    Produktvorteile
    Das bewährte Heizystem Logaplus K31, die Kombination aus dem Öl-Brennwertkessel Logano plus GB125 und einem Warmwasserspeicher, ist die moderne Ersatzlösung für alte Ölheizungen.
    • bewährter und robuster Öl-Brennwertkessel Logano plus GB125 für universelle Ansprüche
    • untenliegender Warmwasserspeicher für kleinste Aufstellfläche
    • intelligente Regelung
  • System
    Gas-Brennwerttechnik + Trinkwasser-Wärmepumpe und Photovoltaikanlage (SL115 + PV1)
    Produktvorteile
    Sie möchten modern, klassisch und regenerativ heizen? Das erweiterbare System Logasys SL115 + Logaplus PV1 kombiniert Gas-Brennwerttechnik, Trinkwasser-Wärmepumpe und Photovoltaik.
    • wandhängendes Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB172 – effizient und stromsparend
    • Trinkwasser-Wärmepumpe Logatherm WPT270: Warmwasserbereitung mit Umweltenergie
    • Photovoltaikanlage für die eigene Stromproduktion
  • System
    Gas-Brennwerttechnik + Solarthermie + Lüftung (SL136 + BP21)
    Produktvorteile
    Sie möchten in Ihrem gedämmten Neubau möglichst viel mit Solarenergie heizen? Das System Logasys SL136 + Logaplus BP21 heizt primär über die Solaranlage mit Backup durch moderne Gas-Brennwerttechnik bei minimalem Lüftungswärmebedarf dank kontrollierter Wohnungslüftung.
    • Gas-Kompaktheizzentrale Logamax plus GBH192iT mit integriertem Warmwasser- und Pufferspeicher
    • Solaranlage für Heizung und Warmwasser
    • kontrollierte Wohnungslüftung HRV2 mit Wärmerückgewinnung
  • System
    Wärmepumpe (WPLS.2-1)
    Produktvorteile
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPLS.2 RT mit integriertem Warmwasserspeicher
    • Regelsystem Logamatic EMS plus mit Systembedieneinheit HMC300 zur einfachen Bedienung
    • erweiterbar mit dem Wohnungslüftungsgerät Logavent HRV2 für angenehme Frischluft

Energiespar-Contracting ist eine Sonderform des Energiecontractings. Dabei erfährt das Gebäude zugeschnittene Effizienzmaßnahmen, um den Energieverbrauch und die Kosten zu senken. Die Besonderheit: Die Maßnahmen finanziert nicht der Gebäudeeigentümer, sondern der Contracting-Anbieter.

Das Ziel von Energieeffizienz-Contracting ist die Verbesserung der Energieeffizienz. Die Maßnahmen plant, finanziert und setzt der Contracting-Geber um. Zum Projektumfang gehören meist Controlling und Erfolgskontrolle. Energieeffizienz-Contracting schließt häufig auch die Planung und Errichtung, Wartung und Instandhaltung von Heizanlagen im Sinne einer Effizienzmaßnahme mit ein.

Wärme- und Energie-Contracting umfasst eine Reihe von Dienstleistungen im Bereich Wärme- und Energieversorgung über einen vertraglich festgelegten Zeitraum. Oft umfasst es die Nutzung von Anlagentechnik, die Eigentum des Contracting-Anbieters bleibt.

Contracting ist mit der Verbindung von Wärmelieferung und Strom für EVU und Stadtwerke ein attraktives Geschäftsmodell. Auch Hersteller von Heiztechnik und Handwerks-Fachbetriebe bieten Energiecontracting in unterschiedlichen Formen an.

Wichtige Contracting-Modelle sind:

  • Energieliefer-Contracting
  • Betriebsführungs-Contracting
  • Finanzierungs-Contracting
  • Energiespar-Contracting

Was umfasst Energieeffizienz-Contracting?

Der Umfang der angebotenen Leistungen umfasst einfache Maßnahmen wie den Einbau von Energiesparleuchten und den Austausch ineffizienter Heizungsthermostate. Er kann sich aber auch bis zur vollumfänglichen energetischen Sanierung erstrecken. Übliche Inhalte von Energieeffizienz-Contracting sind:

  • Planung, Finanzierung und Umsetzung von effizienzsteigernden Maßnahmen
  • Einrichtung effizienter Systeme und Anlagen zum Beispiel in den Bereichen Heizung, Kühlung, Lüftung, Beleuchtung
  • Ersatz der technischen Gebäudeausrüstung durch effizientere Lösungen
  • umfassende, energetische Sanierung von Gebäuden, Anlagen und Liegenschaften
  • Optimierung der Energieverteilung
  • Eigenstromerzeugung (PV, BHKW u.a.)
  • Begleitung bei der Optimierung des Nutzungsverhaltens

Der Contracting-Anbieter gibt eine Garantie über die Einsparungen bei den Heiz- und Energiekosten. Der Contracting-Nehmer gewährt dem Anbieter dafür eine Beteiligung an den eingesparten Kosten über die Vertragslaufzeit. Die Laufzeiten bewegen sich zwischen 2 und 20 Jahren. Der Contractor finanziert seine Leistungen mit Eigenkapital, Fördermitteln und Darlehen.

Welche Vorteile bringt Energiespar-Contracting?

Für den Nutzer hat Energiespar-Contracting gegenüber der Durchführung der Maßnahmen in Eigenregie mehrere Vorteile:

  • garantierte Einsparungen bei Energiekosten
  • Vermeidung hoher Investitionskosten
  • umfassende Maßnahmen aus einer Hand

Eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Durchführung ist die Wahl der geeigneten Anlagentechnik. Buderus ist zuverlässiger Systempartner für die Energiecontracting-Branche. Effiziente Anlagentechnik von Buderus ist die ideale Grundlage für erfolgreiche Projekte im Bereich Energieeffizienz-Contracting.

Für alle bedeutenden Heiztechniken von Gas-Brennwertkesseln über Biomasse, Wärmepumpen und Solarenergie bis zu BHKW und KWK-Anlagen liefern wir optimal abgestimmte Komplettsysteme. Beide Contracting-Partner profitieren von höchster Kompatibilität aller Komponenten von der Energieerzeugung über die Speicherung und Verteilung bis zur hochentwickelten Regelung für ein effizientes Controlling. Sprechen Sie uns jetzt an: Wir beraten Sie gern.