Brennwerttechnik

Plassenburg, Kulmbach

Modernes Heizsystem im alten Gemäuer.

Plassenburg, Kulmbach

Die Plassenburg ist eine beeindruckende Anlage oberhalb Kulmbachs, sie wurde 1135 erstmals erwähnt. Im 16. Jahrhundert teils zerstört und danach wiederaufgebaut, ist sie heute eines der größten Renaissancebauwerke Deutschlands. Vier Museen beherbergt die Plassenburg heute. Damit es Besucher und Mitarbeiter jederzeit warm haben, ließen die Betreiber ein modernes Heizsystem von Buderus installieren: Ein neuer Gas-Brennwertkessel Logano plus KB372 mit 300 kW Leistung ersetzt die bisherige Elektroheizung.

Fokus liegt auf Effizienz.

Der Logano plus KB372 lässt sich bei der Modernisierung schnell in annähernd jedes Heizsystem integrieren – dazu tragen der optimierte AluGuss-Wärmetauscher und ein durchdachtes Kesselkonzept mit geringen wasserseitigen Widerständen bei. Für die Technikverantwortlichen gute Gründe, bei der Modernisierung der Heizzentrale der Burganlage auf diesen Wärmeerzeuger zu setzen. Der Heizraum mit dem neuen Kessel befi ndet sich in den Kasematten der Hochburg. Von dort versorgt der Logano plus KB372 drei Museen der Plassenburg zuverlässig mit Wärme. Verteilt wird die Wärme über einen Verteiler und Unterverteiler.

Der Wärmeerzeuger punktet mit einer hohen Effi zienz: Moderne Brennwerttechnik und der Gas-Vormischbrenner mit einem großen Modulationsbereich von 1:6 tragen dazu bei, den Brennstoff optimal zu verwerten. Zudem lässt sich der Brennstoff fl exibel wählen und schnell einstellen: Der Logano plus KB372 arbeitet wahlweise mit den Erdgasarten E, LL oder mit Flüssiggas. Ein Vorteil ist auch, dass er für den Betrieb von Erdgas mit 20-prozentiger Wasserstoff-Beimischung DVGW-zertifiziert ist.

 

Intelligentes Design für schnelle Wartung.

Bedient wird der Gas-Brennwertkessel komfortabel über das digitale Regelgerät Logamatic 5313. Für den Service durch den Fachhandwerker ist das intelligente Design ein Pluspunkt: Alle relevanten Bauteile sind im Geräteinneren so platziert, dass sie sich bei der Wartung optimal erreichen lassen.

Referenzanlage in der Übersicht


  • Referenz

    Grundinformation

    • Historisches Gebäude aus dem 12. und 16. Jahrhundert
    • Beherbergt vier Museen, Schlosskirche und Festsaal


  • Vorteile

    Vorteile dieser Referenzanlage

    Gas-Brennwertkessel Logano plus KB372:

    • moderner Brennwert-Heizkessel mit modulierendem Gas-Vormischbrenner
    • unkomplizierte Montage und Wartung durch optimale Zugänglichkeit
    • besonders leicht zu installieren dank X-Rahmen
    • mit Hochleistungs-Aluminiumguss-Wärmetauscher innovativ und robust
    • intelligente Regelungstechnik mit der Logamatic 5000 oder Logamatic EMS plus


  • Systemübersicht

Bislang wurde nicht bewertet