lieferbar ab November 2016

Logamatic 5310

Regelgerät für die Erweiterung einer Anlage mit 4 zusätzlichen Steckplätzen für Funktionsmodule bzw. zum Einsatz als Unterstation

Regelgerät für die Erweiterung einer Anlage mit 4 zusätzlichen Steckplätzen für Funktionsmodule bzw. zum Einsatz als Unterstation

Mit Funktionsmodulen des Systems Logamatic 5000 optional über 4 freie Modulsteckplätze erweiterbar

  • Bedienkomfort

    Die gesamte Anlage bestehend aus Master-Regelgerät und Erweiterungsregelgeräten und -modulen wird von einem Regelgerät aus bedient und überwacht. Über die serienmäßige Modbus-Schnittstelle des Master-Regelgerätes können Sie ohne Schwierigkeit die Kommunikation verschiedener Geräte herstellen und diese aufeinander abstimmen.

  • Modulares, digitales Regelgerät für mittlere und große Kesselanlagen

  • Verwendung als Regelgerät für Funktionserweiterungen oder in einer Unterstation

  • Schutzart IP 40

  • Flexible Montage an der Wand

  • Einfache Wandmontage über hinteres Gehäuseteil incl. Kabelführung und Zugentlastung möglich

  • Einfache und schnelle Installation durch großen Anschlussraum mit guter Zugänglichkeit

  • Einfache Systemergänzung für bauseitig benötigte Komponenten (z.B. Relais) über integrierbare Hutschiene möglich

  • Mit Funktionsmodulen des Systems Logamatic 5000 optional über 4 freie Modulsteckplätze erweiterbar

  • Interne Kommunikation über Datenbus

  • In Grundausstattung bestehend aus: Controllermodul BC531, Netzmodul NM582 mit Ein/Aus-Schalter, BUS-Modul

  • Kodierte und farblich gekennzeichnete, unverwechselbar auf dem jeweiligen Modul angeordnete Anschlussstecker

  • Betriebsstatus mittels Statusanzeige über großen LED-Streifen von weitem einfach erkennbar

  • USB-Anschluss / Schnittstelle für Servicezwecke, oder für handelsübliche Schnittstellen USB-WLAN- oder Bluetooth

  • Datenaufzeichnung über USB-Stick und SD-Karte möglich

  • Software-Update über SD-Karte möglich

Modell Logamatic 5310
Umgebungstemperatur Betrieb, zulässig 5 °C → 50 °C
Umgebungstemperatur Transport zulässig -20 °C → 55 °C
Betriebsspannung 230 V AC
Betriebsfrequenz 50 Hz
Netzspannung Pumpen und Mischer 230 V AC
Fühlertyp sensor_type_ntc10
Module, Anzahl Steckplätze 4
Sicherung 10 A (T)
Höhe 274 mm
Breite 652 mm
Tiefe 253 mm

Logamatic 5311

  • Modulares, digitales Regelgerät für mittlere und große Kesselanlagen mit Ansteuerung über 7-poligen Brennerstecker, wie z.B. SB625, GE615

  • Hochwertiger und robuster kapazitiver 7“-Touch-Bildschirm

  • IP- und Modbus-Konnektivität

Logamatic 5313

  • Modulares, digitales Regelgerät für mittlere und große EMS-Wärmeerzeuger wie z.B. GB312, GB402 oder GB162

  • Hochwertiger und robuster kapazitiver 7“-Touch-Bildschirm

  • IP- und Modbus-Konnektivität

Funktionsmodul FM MM

  • Ansteuerung Heizkreis 1 und 2 mit/ohne Stellglied und Heizkreispumpe

  • Anschlussmöglichkeit einer Fernbedienung

Funktionsmodul FM CM

  • Einbindung von bis zu 4 konventionellen Wärmeerzeugern in die Heizungsanlage

  • Beliebige Kombination aus Heizkesseln mit 1-stufigen, 2-stufigen und modulierenden Brennern

  • Lastbegrenzung wahlweise nach Außentemperatur oder externem Kontakt

Funktionsmodul FM AM

  • Einbindung einer alternativen Wärmeerzeugung, wie z.B. BHKW, Gas-Wärmepumpe, Festbrennstoffkessel und / oder eines Pufferspeichers, in die Heizungsanlage Rücklauftemperaturregelung für den alternativen Wärmeerzeuger

  • Direkte Kommunikation zu Buderus BHKW über MODBus

Funktionsmodul FM SI

  • Einbindung von max. 5 externen Sicherheitseinrichtungen in die Heizungsanlage

  • Interne Kommunikation über Datenbus

  • Modul zum Einsatz in Regelgeräten Logamatic 5311 und 5313

Funktionsmodul FM MW

  • Ansteuerung eines Heizkreises mit/ohne Stellglied und Heizkreispumpe

  • Ansteuerung einer Warmwasserfunktion

  • Modul zum Einsatz in Regelgeräten Logamatic 5310 / 5311 / 5313

Flyer und Broschüren

Name
Broschüre Logamatic 5000
Download
PDF | 2,76 MB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

5310
Preis auf Anfrage

Logamatic 5311

  • Modulares, digitales Regelgerät für mittlere und große Kesselanlagen mit Ansteuerung über 7-poligen Brennerstecker, wie z.B. SB625, GE615

  • Hochwertiger und robuster kapazitiver 7“-Touch-Bildschirm

  • IP- und Modbus-Konnektivität

Logamatic 5313

  • Modulares, digitales Regelgerät für mittlere und große EMS-Wärmeerzeuger wie z.B. GB312, GB402 oder GB162

  • Hochwertiger und robuster kapazitiver 7“-Touch-Bildschirm

  • IP- und Modbus-Konnektivität