Heizkreismodul Logamatic MM100

Die einfache Systemerweiterung für EMS plus mit nützlichen Zusatzfunktionen, z.B. erweiterte Warmwasserfunktion

Für einen Heizkreis mit/ohne Mischer und mit/ohne hydraulischer Weiche

Modul mit nützlichen Zusatzfunktionen z.B. Konstant- / Lüfterkreis, erweiterte Warmwasserfunktion, Heiz-/Kühlkreis (Wärmepumpe)

MM100 auch integriert in Heizkreis-Set HSM erhältlich, geeignet für Hutschienenmontage

  • Regelung eines Heiz-/Kühlkreises mit/ohne Mischer (Heizkreispumpe und ggf. Mischer) oder

  • Alternativ Regelung eines Konstant-Heizkreises z.B. Lüftungskreis, Wärmeanforderung ü. Kontakt oder

  • Alternativ Regelung Warmwasser (Ladepumpe):

  • Alternativ Regelung des ersten Warmwasserspeichers oder

  • Alternativ Regelung eines zweiten Warmwasser-Speichers inkl. eigenem Zeitprogramm

  • Anschlussmöglichkeit Temperaturfühler hydraulische Weiche

  • Zuordnungsmöglichkeit einer Bedieneinheit RC300 oder RC200 für:

  • – raumtemperaturgeführte Betriebsweise

  • – Raumtemperaturaufschaltung bzw.

  • – raumtemperaturabhängige Nachtabsenkung

  • Anschlussmöglichkeit Temperaturbegrenzer für Fußbodenheizung oder Taupunktwächter für Wärmepumpe mit Kühlfunktion

  • Geeignet für Anschluss Hocheffizienzpumpe

  • Funktionsanzeige Modul über LED

  • Besondere Planungshinweise:

  • In Verbindung mit Bedieneinheit RC300: maximal 6 Module MM100 pro Anlage (4 x Heizkreis + 2 x Warmwasser)

  • In Verbindung mit Bedieneinheit RC200: maximal 1 Modul pro Anlage

  • Lieferumfang:

  • 1 Modul MM100 mit Montagematerial

  • 1 Vorlauftemperaturfühler 9 mm inkl. Befestigungsmaterial

  • Installationsanleitung

  • Hinweis: Weichenfühler als Zubehör erhältlich

Modell Heizkreismodul Logamatic MM100
Raumtemperatur Regelbereich 5 °C → 30 °C
Umgebungstemperatur Betrieb, zulässig 0 °C → 60 °C
Vorlauf- und Rücklauffühler Messbereich 0 °C → 100 °C
Betriebsspannung 230 V AC
Betriebsfrequenz 50 Hz
Netzspannung BUS 15 V DC (verpolungssicher)
Netzspannung Pumpen und Mischer 230 V AC
BUS-Typ EMS plus
BUS-Gesamtlänge maximal 300 m
Fühlertyp sensor_type_ntc10
Leistungsaufnahme standby 1 W
Leiterquerschnitt maximal Anschlussklemmen 230V 2.5 mm²
Leiterquerschnitt maximal Anschlussklemmen Kleinspannung 1.5 mm²
Stellglied Laufzeit 120 s
Pumpe, maximale Leistungsabgabe 400 W
Schutzart bei Wandinstallation IP44
Schutzklasse I
Sicherung 230 V / 5 A (T)
Höhe 184 mm
Breite 151 mm
Tiefe 61 mm

Logamatic RC300 / HMC300

  • System-Bedieneinheit für kleine bis mittlere Heizungsanlagen Gas / Öl (inkl. Außenfühler)

  • Bedarfsgerecht erweiter- und nachrüstbar mit weiteren Bedieneinheiten, Funktionsmodulen und Schnittstellen

  • Großes, grafikfähiges und hinterleuchtetes Display

Logamatic RC200

  • Bedieneinheit als alleiniger Regler oder als Fernbedienung einsetzbar

  • Für das Regelsystem EMS plus und alle mit EMS ausgestatteten Wärmeerzeuger (Gas/Öl)

  • Einfache Bedienung über Textdisplay

Flyer und Broschüren

Name
Broschüre EMS plus EK
Download
PDF | 2,80 MB
Name
Broschüre EMS plus FK
Download
PDF | 1,30 MB

Planungsunterlage

Name
Logamatic EMS plus
Download
PDF | 7,21 MB

Technische Dokumentationen

Name
Planungsunterlage EMS plus
Download
PDF | 7,21 MB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

Logamatic MM100
Preis auf Anfrage

Heizkreismodul Logamatic MM50

  • Je nach Wärmeerzeugertyp zum Einbau in den EMS Wärmeerzeuger oder zur Wandmontage

  • Bedienung über Bedieneinheit RC300 bzw. RC200