Bauträger Heizsysteme

Kraft-Wärme-Kopplung im Hausbau: Effiziente Heizungslösungen

Kraft-Wärme-Kopplung

Die kombinierte Erzeugung von Strom und Wärme hat enorme Vorteile. So sind KWK-Anlagen wie BHKW oder Brennstoffzelle für Bauträger und Wohnungswirtschaft eine sehr interessante Option für die Heizung und Stromversorgung in Wohngebäuden, Mehrfamilienhäusern, Gewerbegebäuden und Wärmenetzen. Buderus bietet für Projekte aller Größenordnungen hochentwickelte Systemtechnik.

Passende Produkte

  • System
    Wärmepumpe + Solaranlage (SL506i)
    Produktvorteile
    Sie wollen zu 100 % regenerativ heizen? Das Heizsystem Logasys SL506i versorgt ein Ein- oder Zweifamilienhaus mit Wärme aus Sonne und Luft: mit einer Wärmepumpe als hocheffizientem primären Wärmeerzeuger und einer Solaranlage für die Warmwasserbereitung.
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i TS für Wärme aus der Luft
    • Solarkollektoren Logasol SKN 4.0 für Wärme aus der Sonne
    • Wärmepumpen-Inneneinheit mit integriertem bivalenten Speicher
  • System
    Gas-Brennwertkessel (K75)
    Produktvorteile
    Das kompakte Heizsystem Logaplus K75 besteht aus dem Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i und einem Warmwasserspeicher. Es reduziert den Gasverbrauch durch hohe Effizienz dank modulierender Betriebsweise.
    • Gas-Brennwertkessel Logano plus KB192i mit modulierendem Brenner und Internet-Schnittstelle
    • untenliegender Warmwasserspeicher für kleinste Aufstellfläche
    • intelligente Regelung
  • System
    Gas-Brennwertkessel (W50)
    Produktvorteile
    Das anschlusskompatible Heizsystem Logaplus W50 besteht aus dem Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i und einem Warmwasserspeicher. Es vereinfacht den Austausch alter Wandgeräte.
    • Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i mit Frontverkleidung aus Buderus Titanum Glas, Touchscreen Display und Internet-Schnittstelle
    • Warmwasserspeicher für individuell hohen Komfort
    • intelligente Regelung
  • Förderfähig
    Gas-Brennwert-/Wärmepumpen-Hybridsystem (SL214)
    Produktvorteile
    Das Logasys SL214 kombiniert die Vorteile eines Gas-Brennwertkessels und die Vorteile einer Wärmepumpe mit schalloptimierter S+ Technologie.
    • Energiegewinnung aus Gas und Umweltwärme
    • für den Heiz- und Warmwasserbetrieb
    • optimale Anpassung an die Anlagenbedürfnisse
  • System
    Öl-Brennwertkessel (K78)
    Produktvorteile
    Das kompakte Heizystem Logaplus K78, die Kombination aus dem Öl-Brennwertkessel Logano plus KB195i und einem Warmwasserspeicher, reduziert den Ölverbrauch durch hohe Effizienz dank modulierender Betriebsweise.
    • Öl-Brennwertkessel Logano plus KB195i mit modulierendem Brenner und flüsterleisem Betrieb
    • untenliegender Warmwasserspeicher für kleinste Aufstellfläche
    • intelligente Regelung
  • System
    Gas-Brennwertgerät + Trinkwasser-Wärmepumpe (SL115)
    Produktvorteile
    Sie wollen Ihre alte Gasheizung modernisieren und regenerative Energie nutzen? Mit dem Heizsystem Logasys SL115, der Kombination aus Gas-Brennwertgerät und Trinkwasser-Wärmepumpe, sparen Sie Energiekosten und schonen die Umwelt.
    • sparsames, effizientes Gas-Brennwertgerät mit bedarfsangepasster Leistungsabgabe
    • Trinkwasser-Wärmepumpe produziert Warmwasser mit der Energie der Luft (Raum- oder Außenluft)
    • einfacher Systemaufbau, optimal für die Modernisierung geeignet
  • System
    Öl-Brennwertkessel (K31)
    Produktvorteile
    Das bewährte Heizystem Logaplus K31, die Kombination aus dem Öl-Brennwertkessel Logano plus GB125 und einem Warmwasserspeicher, ist die moderne Ersatzlösung für alte Ölheizungen.
    • bewährter und robuster Öl-Brennwertkessel Logano plus GB125 für universelle Ansprüche
    • untenliegender Warmwasserspeicher für kleinste Aufstellfläche
    • intelligente Regelung
  • System
    Gas-Brennwerttechnik + Trinkwasser-Wärmepumpe und Photovoltaikanlage (SL115 + PV1)
    Produktvorteile
    Sie möchten modern, klassisch und regenerativ heizen? Das erweiterbare System Logasys SL115 + Logaplus PV1 kombiniert Gas-Brennwerttechnik, Trinkwasser-Wärmepumpe und Photovoltaik.
    • wandhängendes Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB172 – effizient und stromsparend
    • Trinkwasser-Wärmepumpe Logatherm WPT270: Warmwasserbereitung mit Umweltenergie
    • Photovoltaikanlage für die eigene Stromproduktion
  • System
    Gas-Brennwerttechnik + Solarthermie + Lüftung (SL136 + BP21)
    Produktvorteile
    Sie möchten in Ihrem gedämmten Neubau möglichst viel mit Solarenergie heizen? Das System Logasys SL136 + Logaplus BP21 heizt primär über die Solaranlage mit Backup durch moderne Gas-Brennwerttechnik bei minimalem Lüftungswärmebedarf dank kontrollierter Wohnungslüftung.
    • Gas-Kompaktheizzentrale Logamax plus GBH192iT mit integriertem Warmwasser- und Pufferspeicher
    • Solaranlage für Heizung und Warmwasser
    • kontrollierte Wohnungslüftung HRV2 mit Wärmerückgewinnung
  • System
    Wärmepumpe (WPLS.2-1)
    Produktvorteile
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPLS.2 RT mit integriertem Warmwasserspeicher
    • Regelsystem Logamatic EMS plus mit Systembedieneinheit HMC300 zur einfachen Bedienung
    • erweiterbar mit dem Wohnungslüftungsgerät Logavent HRV2 für angenehme Frischluft

Durch die Kombination von Heizwärme und preiswertem Eigenstrom bieten Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung für Hausbau-Projekte sehr attraktive Möglichkeiten. Die Stromerzeugung und die Vermeidung des teuren Netzbezugs bringt finanzielle Vorteile für Eigentümer und Mieter. Ein hoher, kombinierter Wirkungsgrad verbessert maßgeblich die CO2-Bilanz der Immobilie. Damit leisten BHKW-Anlagen und Brennstoffzellen einen wirksamen Beitrag zum Erreichen von Effizienzhausstandards wie KfW-55 und höher.

Buderus bietet fortschrittliche Systemtechnik für Anlagen jeder Größenordnung:

  • kleine BHKW und Brennstoffzellen für Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser
  • Geräte im mittleren Leistungsbereich zur Versorgung von zahlreichen Wohneinheiten, Gewerbeobjekten und Industrieanlagen
  • Großanlagen für die Versorgung von Nahwärmenetzen und regionale Stromversorgung

Für Hausbau-Projekte ist es empfehlenswert die Energieversorgung mittels Kraft-Wärme-Kopplung zu prüfen.

Systemlösungen mit Kraft-Wärme-Kopplung für Bauträger und Wohnungswirtschaft

Der wichtigste Faktor für den wirtschaftlichen Betrieb und eine schnelle Amortisation ist eine lange und gleichmäßige Laufzeit bei optimaler Leistung. Ebenso wichtig sind viele Volllaststunden im Jahr. Um mit Kraft-Wärme-Kopplung im Hausbau die mögliche Energieeffizienz und einen guten Wirkungsgrad zu erreichen, sollte möglichst die vollständige Abwärme zum Einsatz kommen. Deswegen ist auch die korrekte Auslegung der Heizanlage eine Voraussetzung für den kosteneffizienten und klimafreundlichen Betrieb.

Für Bauherren, Bauträger, Contracting-Anbieter und Unternehmen der Wohnungswirtschaft stellt Buderus Blockheizkraftwerke anschlussfertig bis 400 kW und Brennstoffzellen mit 1,5 kW elektrischer Leistung zur Verfügung.

Als Heizgeräte decken BHKW wärmegeführt die Grundlast. Zur Deckung höherer Bedarfe dient ein Spitzenlastkessel. Dafür stellt Buderus von der Brennwert-Gastherme bis zum Biomasse-Kessel vielseitige Optionen zur Verfügung.

Anlagen für Kraft-Wärme-Kopplung im Hausbau lassen sich einfach und effizient mit Erdgas oder Bioerdgas (Methan) betreiben.

Professionelle Begleitung in allen Projektphasen

Buderus unterstützt Bauträger und Wohnungswirtschaft mit bedarfsgerecht optimierten Komplettsystemen z.B. aus Blockheizkraftwerk, Spitzenlastkessel, Pufferspeicher und Regelung. In enger Abstimmung mit den Partnern aus dem Handwerk garantieren wir die professionelle Begleitung in allen Projektphasen. Das bedeutet, von der Planung über die Inbetriebnahme bis zu Wartung und Instandhaltung. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Unterstützung bei der korrekten Auslegung aller Komponenten.

Setzen Sie auf umfassende Erfahrung und Systemkompetenz! Sprechen Sie uns jetzt an: Unsere KWK-Experten beraten Sie gern.