Blockheizkraftwerke

Hotel Hafenspeicher, Leer

Hotel Hafenspeicher, Leer

Hotel Hotelspeicher, Leer

Modern, stilvoll, nachhaltig: Das Hotel Hafenspeicher am Leeraner Hafen bietet seinen Übernachtungsgästen den Komfort eines 4-Sterne-Hotels und legt gleichzeitig großen Wert auf Nachhaltigkeit. Bei Strom und Wärme für die 100 Zimmer setzt das Hotel auf eine Buderus Heizsystemlösung aus Blockheizkraftwerk, Gas-Brennwertkessel, Speicherladesystem und moderner Regelung.

Wohlig warm auch bei steifer Brise.

Der ausführende Fachhandwerksbetrieb hat für das Hotel Hafenspeicher ein Heizsystem mit BHKW und Gas-Brennwertkessel geplant und installiert. Das System versorgt die 7.500 Quadratmeter Nutzfläche des Hotels zuverlässig mit Strom und Warmwasser. Dabei speist es überschüssigen Strom in das öffentliche Netz ein.

 

Effizient heizen und Strom erzeugen.

Mit 50 kW elektrischer und 79 kW thermischer Leistung deckt das Loganova EN 50 die Grundlast des Strom- und Wärmebedarfs. Bei Spitzenlast springt der kompakte Gas-Brennwertkessel Logano plus GB402-395 mit einer nominellen Heizleistung von 367 kW mit ein. Er hat einen robusten Aluminium-Wärmetauscher aus Alu-Si-Sandguss und erreicht einen Normnutzungsgrad von bis zu 110 Prozent (Hi) und arbeitet gleichzeitig umweltschonend: Die Stickoxid-Emissionen entsprechen der besten Emissions-Klasse nach DIN EN 483 (Klasse 5) und sind damit sehr niedrig. Der Gas-Brennwertkessel verbraucht nur wenig Strom und hat dabei einen hohen Wirkungsgrad, was ihn besonders wirtschaftlich macht. Zudem geht die Anlagenplanung schneller von der Hand, weil der Heizkessel keine Umlaufwassermenge benötigt.

Dank der vormontierten Komponenten verlief die Installation zügig und reibungslos: Die Loganova BHKW-Module werden mit allen Anbauteilen geliefert, mit Motor, Generator, Wärmetauschern sowie allen Kühlkreisläufen und angebautem Industrie-Schaltschrank. Auch der Gas-Brennwertkessel Logano plus GB402 wird ab Werk montiert und voreingestellt und lässt sich daher komfortabel ins Heizsystem einbinden. Hilfreich für den Service: Die für die Wartung relevanten Bauteile sind gut zugänglich angeordnet, die ergonomisch optimierte Serviceposition erleichtert die Brennerwartung.

 

Technisch, wirtschaftlich und ökologisch optimal aufgestellt.

Das Hotel Hafenspeicher hat mit seinem modernen Heizsystem mit BHKW, Gas-Brennwertkessel, Pufferspeichern und internetfähiger Regelung technisch, wirtschaftlich und ökologisch die optimale Lösung gefunden. Es garantiert seinen Gästen so jederzeit den hohen Wärme- und Warmwasserkomfort, den die vier Sterne versprechen. Das BHKW reduziert außerdem die Stromkosten und trägt dank Kraft-Wärme-Kopplung zu einem sparsamen Umgang mit den benötigten Ressourcen bei: Mehr als 204.000 kWh Strom erzeugt das BHKW pro Jahr, rund 60 Prozent des BHKW-Stroms nutzt das Hotel selbst. Übrigens, das Heizsystem hat einen „Zwilling“: Weil der Hotelbetreiber von der Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Heiztechnik überzeugt ist, ließ er exakt diese Systemkonstellation auch im benachbarten Emden im Hotel am Delft an der Hafenpromenade installieren.

 

Referenzprojekt Hotel Hafenspeicher in Leer:

  • Vier-Sterne-Hotel im historischen Speichergebäude aus dem Jahr 1872, umfangreich saniert und um einen Anbau erweitert
  • 100 Zimmer, Restaurant, Tagungsräume, Trader’s Bar
  • 7.500 Quadratmeter Nutzfläche

 

Blockheizkraftwerk Loganova EN:

  • BHKW in Modulbauweise für Objekte mit hohem Strom-und Wärmebedarf
  • Erhältlich in sieben Leistungsgrößen von 50 kW bis 400 kW
  • Erzeugt dank Kraft-Wärme-Kopplung gleichzeitig Strom und Wärme
  • Verbraucht bis zu 40 Prozent weniger Primärenergie als bei der getrennten Erzeugung von Wärme und Strom
  • Lieferung als kompaktes Komplettmodul

 

Gas-Brennwertkessel Logano plus GB402:

  • Robuster Aluminium-Wärmetauscher aus Alu-Si-Sandguss
  • Normnutzungsgrad bis zu 110 Prozent (Hi)
  • Weniger Emissionen, schadstoffarme Verbrennung und niedrigerer Brennstoffverbrauch dank modulierendem Betrieb von 20 bis 100 Prozent
  • Komplett montiert und voreingestellt geliefert
  • Kompakte Abmessungen
  • Geringes Gewicht, komfortable Einbringung und Bedienung
  • Optimale Brennerwartung durch ergonomisch optimierte Serviceposition und gut zugängliche Komponenten

 

Bislang wurde nicht bewertet