Brennwerttechnik Wohnanlage Königsbergstraße

Referenzblatt Wohnanlage Königsbergstraße, Bayreuth

Optimale Versorgung für 117 Wohnungen

Die Ansprüche an eine moderne Heizungsanlage werden immer größer: Sie soll die Energiekosten senken und gleichzeitig den Heizkomfort erhöhen. Eine Herausforderung, der sich die Betreiber der Wohnanlage Königsbergstraße in Bayreuth stellten: mit Erfolg – und mit Buderus. Denn durch den Einsatz moderner Brennwerttechnik wurde eine deutliche Effizienzsteigerung erzielt: Buderus erspart diesem Wohnobjekt durch den Einbau eines robusten Ecostream-Heizkessels mit nachgeschaltetem Brennwert-Wärmetauscher im Vergleich zu einer Altanlage bis zu 20.000 Liter Heizöl jährlich und leistet so auch einen wertvollen Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz. Ein weiteres Beispiel dafür, dass der Einsatz von Öl-Brennwerttechnik hocheffizient ist.

Ein Beitrag zum Klimaschutz

Zwei moderne Buderus Logano GE515 Öl-Brennwert-Heizkessel mit einer Leistung von jeweils 295 kW sparen Energie ein. Externe Brennwert-Wärmetauscher machen aus den Ecostream Gussheizkesseln leistungsfähige Brennwert-Heizkessel. Mit übersichtlichem Display und einfacher Bedienung ist alles unter Kontrolle.

Referenzanlage in der Übersicht


  • Referenz

    Grundinformationen:

    • Wohnanlage mit 117 Wohnungen auf insgesamt 6.181m²
    • 2 im Penthouse verankerte Öl-Brennwert-Heizkessel Logano GE515 mit einer Leistung von jeweils 295 kW
    • 2 Warmwasser-Speicher Logalux LT mit Wärmetauscher-Set Logalux LSP im Kellergeschoss untergebracht
    • durch die Kombination der Ecostream Heizkessel und der Thermostream-Technologie eine Ersparnis von bis zu 20.000 Liter Heizöl im Vergleich zur Altanlage jährlich möglich

    Wohnanlage
    Königsbergstraße 8
    95445 Bayreuth


  • Vorteile

    Vorteile dieser Anlage:

    • sehr hohe Effizienz durch Brennwertnutzen mit Norm-Nutzungsgrad bis zu 102 %
    • optimale Investitionssicherheit durch lange Lebensdauer
    • niedrige Emissionen durch geringe Feuerraumvolumenbelastung
    • sicherer Betrieb ohne Beimischpumpe und Rücklauftemperatur-Regelung durch Thermostream-Technologie
    • einfache abgasseitige Anbindung des Wärmetauschers an den Kessel
    • eigene Sicherheitsüberwachung des Wärmetauschers mit vorkonfektionierten Anbindungen an die Regelung des Kessels
    • geeignet für den Betrieb mit Bio-Öl (Heizöl EL schwefelarm + max. 5 % FAME gem. DIN 51603-6), Erdgas, Flüssiggas, Rapsöl oder Biogas
    • leichte Einbringung auch bei sehr beengten Platzverhältnissen durch Lieferung in losen Gliedern
    • einfache Inbetriebnahme durch werksseitig abgestimmten Unit-Brenner


  • Systemübersicht

    Eingebaute Produkte:

    • Speicher: Logalux LT.../1
    • Heizkessel: Logano GE515