Wandheizkörper im Bad

Neue Heizung beim Hauskauf: Mehr Effizienz und weniger Kosten

Heizungsangebot anfragen

 

 

Wer einen Altbau kauft, plant in der Regel Umbauten und Modernisierungen. Im Heizungskeller sind die besonders wichtig: Um niedrige Heizkosten zu erreichen und um die strengen Vorgaben des GebäudeEnergieGesetzes (GEG) für die Reduktion von CO2-Emissionen zu erfüllen. Lesen Sie mehr über Ihre Optionen und Vorteile!

 

 

Wärmeerzeuger, Wärmeverteilung und Warmwasserbereitung

Familie berät sich anhand eines Buderus Katalogs

Mit der Heizung für das neue Haus legen Sie für die kommenden Generationen den Grundstein für niedrige Energiekosten und hohen Wohnkomfort. Die Bewohner kommen in den Genuss geringer Heizkosten. Gleichzeitig müssen die Vorgaben des GEG zur Reduktion von CO2-Emissionen erfüllt sein.

Dafür müssen die Komponenten der Heizungsanlage optimal abgestimmt sein: Wärmeerzeuger, Wärmeverteilung und Warmwasserbereitung müssen hohen Ansprüchen genügen. In manchen Fällen genügt der Austausch des Heizkessels, während sich für andere Immobilien die Erneuerung des kompletten Heizsystems anbietet.

 

 

Umweltfreundliche und preiswerte Wärme

 

Die wichtigste Komponente des Heizsystems ist der Wärmeerzeuger. Mit der Heizungsart entscheiden Sie sich für einen Energieträger. Fossile Brennstoffe wie Öl und vor allem Gas spielen derzeit noch eine sehr wichtige Rolle in den Heizungskellern. Mit moderner Brennwerttechnik lassen sich fossile Brennstoffe als Übergangslösung überaus effizient und sparsam nutzen.

Die Zukunft gehört jedoch den regenerativen Energiequellen. Sonnenenergie, Wärmepumpen sowie Holz und Biomasse bieten sich als Grundlage der neuen Heizung beim Hauskauf an. Das Nachrüsten von Solarthermie lohnt ebenfalls in den meisten Fällen.

Wenn Sie eine neue Heizung beim Hauskauf planen, sollten Sie auch die Heizkörper und Heizflächen einbeziehen. Die effiziente Wärmeverteilung spielt eine große Rolle, damit das Heizsystem seine Vorteile ausspielen kann. Fußbodenheizungen sind vorteilhaft, da sie mit niedrigen Vorlauftemperaturen arbeiten.

Weitere Komponenten wie Warmwasserbereitung, Heizungssteuerung und Heizungsregelung, Umwälzpumpe und der Pufferspeicher müssen optimal zusammenarbeiten, und Sie sollten sie bei Bedarf ebenfalls erneuern.

 

 

Wann lohnt sich die neue Heizung beim Hauskauf?

Berechnungen per Laptop und Block

Wenn eine Heizanlage im Altbau nicht mehr den aktuellen Standards entspricht, sollte immer eine Rolle spielen, welche Einsparungen sich durch einen Heizungstausch erreichen lassen. Das gilt besonders für die Gaskessel und Ölkessel veralteter Konstanttemperaturheizungen. Die Prüfung erfolgt im Rahmen einer qualifizierten Heizungsberatung. Ein Energieeffizienzexperte wird Sie auch darauf hinweisen, wenn ein älterer Kessel unter die Austauschpflicht fällt.

Welche Empfehlungen der Heizungsberater gibt, hängt von mehreren Faktoren ab: Größe und Dämmzustand des Gebäudes, voraussichtliche Nutzung, Heizflächen, Warmwasserbereitung und mehr. Die Ergebnisse der Modernisierung trägt der Energieeffizienzexperte in den Energieausweis ein.

Für Modernisierung und Heizungstausch finden Sie bei Buderus flexible und anpassungsfähige Komplettsysteme: Ob Sie nur eine einzelne Komponente austauschen oder eine komplette, neue Heizungsanlage kaufen möchten. Profitieren Sie von der großen Auswahl konventioneller und alternativer Heizsysteme von Buderus! Ihr Energieberater unterstützt Sie bei der Auswahl wie auch beim Antrag auf Zuschüsse und Fördermittel. Alle Fragen zu Heiztechnik, Lüftung und Klimatechnik beantworten Ihnen die Systemexperten von Buderus: Sprechen Sie uns einfach an!

 

Wie komme ich zu einer neuen Heizung?

Hier erhalten Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihre neue Heizung von einem Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Einfach Online Angebots-Tool ausfüllen und ein individuelles Angebot erhalten.


 

 

Förderung

Förderservice

In welchem Maße ist meine Heizung förderfähig? Wo kann ich weitere Informationen finden? Unser Förderservice gibt Ihnen eine Hilfestellung, damit Sie schnell zu Ihrer Förderung gelangen.

Jetzt Förderung nutzen!
Niedrigenergiehaus

Spielend leicht zur neuen Heizung!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Installateur am Heizsystem

Händler in Ihrer Nähe

Installateur gesucht? Wir helfen Ihnen weiter. In unserer Händlersuche finden Sie alle Händler in Ihrer direkten Umgebung – einfach und übersichtlich.

Installateur finden
5 / 5 bei 2 Bewertungen