Energieeffizientes Haus

Haus bauen in Köln: Attraktive Wohnlagen entdecken

 

Köln ist eine Stadt wie keine andere. Die Mundart, die Zugezogene vor Rätsel stellt, oder die berühmte fünfte Jahreszeit sind nur zwei von vielen Symbolen für die offene Kultur und die aufgeschlossene Lebensart. Auch landschaftlich hat die Metropole im Rheinland viel zu bieten. So ist es nicht verwunderlich, dass Köln Jahr für Jahr große Zuwachsraten zu verzeichnen hat. Junge Familien haben in der dynamischen Wirtschaftsregion gute Zukunftsaussichten. Ein Haus zu bauen in Köln ist dabei häufig ein Ziel in der Lebensplanung.

Auch städtebaulich ist Köln vielseitig, spannend und jederzeit für eine Überraschung gut. So bieten sich beim Haus bauen in Köln für jeden Geschmack spannende Möglichkeiten. Wo Sie mit der Suche beginnen sollten, erfahren Sie im Ratgeber bei Buderus.

 

Die Grundstückssuche mit Makler ist vorteilhaft

 

Für ein ideales Baugrundstück sollten Sie ausreichend Zeit zum Suchen einplanen. Verschiedene Stadtteile locken mit charakteristischen Wohnlagen und gewachsener Sozialstruktur. Bezeichnend ist die Bebauung rund um historische Ortskerne, die in Köln vielerorts gut erkennbar sind.

Die ruhige Atmosphäre in unmittelbarer Nähe zum pulsierenden Freizeit- und Kulturangebot der Innenstadt sorgt auch für hohe Preise. Die große Zahl erhaltener Backsteinhäuser trägt dazu bei, dass nur wenig freie Flächen im Altstadtbereich verfügbar sind. Neue Baugrundstücke entstehen vor allem nach dem Abriss von Altbauten und sind oft sehr schnell verkauft. Wer nicht nur auf sein Glück vertrauen will, nutzt den Service eines gut vernetzten Maklers.

Rechtsrheinig bieten sich Bauherren in der Peripherie gute Möglichkeiten. Mit etwas Glück sind sogar unverbaubare Hanglagen zu entdecken. Mühlheim, Buchheim und Buchforst überzeugen durch ihre gut entwickelte Infrastruktur. Hier finden Familien ruhige Wohnlagen und Grundstückspreise unter dem Niveau von Nippes oder Ehrenfeld. Schöne, unverbaute Lagen mit Naturnähe haben auch Chorweiler und der Norden Kölns zu bieten.

Köln Kalk ist für die besonders bunte Mischung der Kulturen bekannt. Zunehmend entdecken aber auch zugezogene Fachkräfte und gut verdienende Familien den Stadtteil als interessante Wohngegend. Hin und wieder finden Interessenten hier Angebote für Baugrundstücke und Neubauhäuser mit Garten.

 

Massivhaus, Fertighaus oder Bauträger

 

Beim Haus bauen in Köln haben Sie die Wahl zwischen dem individuellen Architektenhaus oder etwas preiswerteren Lösungen bei günstigen Musterhausanbietern. Hochwertige, individuelle Massivhäuser sind typisch für gehobene Lagen wie Bayenthal oder Marienburg. In neu erschlossenen Wohnlagen in der Peripherie herrschen Fertighäuser in guter Qualität vor. Bauträger, die das Grundstück als Paket mit dem fertigen Haus anbieten, haben oft auch preiswertere Reihenhäuser in ihren Katalogen.

Achten Sie in jedem Fall auf eine hohe Energieeffizienzklasse! Mit einem Niedrigstenergiehaus oder Passivhaus sparen Sie nennenswert Kosten und entlasten das Klima. Gleichzeitig können Sie hohe Fördermittel ausnutzen und damit die Baufinanzierung günstiger gestalten. Ihr Energieeffizienzexperte berät Sie zu Ihren Vorteilen und dem Antrag. Passgenaue Heizsysteme und Haustechnik erwartet Sie bei Buderus. Lassen Sie sich jetzt beraten!

 

Förderung

Heizung & Förderung - Zuschüsse im Überblick!

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten.

Alles zum Thema Förderung
Niedrigenergiehaus

Spielend leicht zur neuen Heizung!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Buderus Heizungen

Buderus Neuheiten - Heizsysteme mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

Alle Neuheiten von Buderus
5 / 5 bei 4 Bewertungen