Energieeffizientes Haus

Baufirma finden: Preis und Leistung

 

Die Baubranche ist vielfältig, und jedes Projekt hat seine eigene Geschichte. Es gibt deshalb keine allgemeine Regel, wie Bauherren die passende Baufirma für einen Neubau oder eine geplante Sanierung finden. Der wichtigste Tipp gilt aber in jedem Fall: Erfahrung, Kompetenz und ein guter Ruf schlagen den günstigen Preis.

Wer privat ein Einfamilienhaus baut, hat gegenüber öffentlichen Bauprojekten den Vorteil, sich ohne Ausschreibung für eine Hausbaufirma zu entscheiden. So kann der Bauherr auch ein Angebot akzeptieren, das im Preis höher liegt als die Konkurrenz, aber mehr Vertrauen einflößt. Gerade wenn es um ein Eigenheim geht, wählen Bauherren gern auch ein Traditionsunternehmen aus der Nachbarschaft. Damit ist gewährleistet, dass sich der Dienstleister schon deswegen zu guter Leistung verpflichtet, um den eigenen Ruf zu erhalten.

 

Wie suchen Bauherren nach einer seriösen Baufirma?

 

Die Suche nach der richtigen Baufirma kann Laien den Schweiß auf die Stirn treiben. Einfach machen es sich die Auftraggeber von Bauträgern und Fertighausherstellern, die schlüsselfertige Objekte zum Festpreis anbieten. Diese Firmen setzen für die Ausführung auf bewährte Auftragnehmer, mit denen eine reibungslose Zusammenarbeit möglich ist. So nimmt der Bauträger dem Bauherrn neben vielen anderen Schritten auch die Arbeit ab, sich um die Baufirma zu kümmern.

Wer mit Architekt und eigener Baufirma bauen möchte, muss die ausführenden Gewerke selbst beauftragen und unterzeichnet jeden Vertrag auf eigene Verantwortung. Dafür bietet die größere Nähe auch deutlich mehr Mitgestaltungsmöglichkeiten. Erfahrung ist dabei unersetzlich: Häufig treten unerwartete Situationen auf, und ein Bauherr muss in manchen Fällen eigene Ansprüche auch gegen die Meinung der Baufirma durchsetzen.

Einen Vertrag sollten Auftraggeber nur unterzeichnen, wenn sie die Seriösität der Baufirma bewerten können. Eine einzelne Empfehlung ist meist noch kein ausreichendes Argument für den Zuschlag. Gefahr besteht bei schlecht geführten Baufirmen, die sich mit schnellen Projekten und hohen Vorauszahlungen vor der Insolvenz retten wollen. Durch solche Fälle kann auch dem Bauherrn großer Schaden entstehen.

Ein gutes Zeichen ist die individuelle Vertragsgestaltung mit eingehender Beratung und konkreten Terminen für Beginn und Fertigstellung. Legt Ihnen der Firmeninhaber nur einen Mustervertrag zur Unterschrift vor, heißt das eher "Finger weg".

 

Erfolg mit Kompetenz und Erfahrung

 

Besonders aufmerksam müssen Bauherren bei der Wahl der Baufirma sein, wenn Sonderwünsche und ungewöhnliche Vorhaben auf dem Plan stehen. Ein Schwedenhaus oder eine Holzfassade unterscheidet sich stark von der täglichen Routine mit Mörtel und Beton. Eher seltene Naturbaustoffe wie Lehm und auch der Einsatz erneuerbarer Energien erfordern Wissen und Qualifikationen, die nicht in jeder Baufirma vorhanden sind.

Im Zweifel sollten Sie ein höherpreisiges, aber vertrauenswürdigeres Angebot vorziehen. Denn Baumängel zeigen sich oft erst nach vielen Jahren und trüben deutlich die Freude am Traum von den eigenen vier Wänden. Umso wertvoller ist gute Beratung und fachlich kompetente Baubegleitung durch einen erfahrenen Baumeister. So lassen sich Fehler noch vor ihrem Entstehen vermeiden.

Ein Teil der Baubegleitung ist der Überblick über die Zusammenarbeit aller Gewerke. Das gehört ebenfalls in der Regel zum Leistungsumfang des beauftragten Architekten. Besondere Aspekte nehmen Energieberater und Energieeffizienzexperten in Augenschein. Deren Beteiligung ist schon deswegen Pflicht, weil sich sonst keine staatliche Förderung für Energieeffizienzmaßnahmen beantragen lässt.

 

Förderung

Heizung & Förderung - Zuschüsse im Überblick!

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten.

Alles zum Thema Förderung
Niedrigenergiehaus

Spielend leicht zur neuen Heizung!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Buderus Heizungen

Buderus Neuheiten - Heizsysteme mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

Alle Neuheiten von Buderus
5 / 5 bei 3 Bewertungen