Energieeffizientes Haus

Baufinanzierung: Das Budget für Ihren Bau

 

Ein Neubau, die Sanierung oder die Modernisierung einer eigenen Immobilie können langfristig wertvolle Investitionen sein. Aber es gibt sie nicht kostenlos, und das notwendige Budget hat kaum jemand in der Portokasse.

Durch höhere Ansprüche und Anforderungen, insbesondere im Bereich der Energieeffizienz, steigen die Baukosten. Daraus folgt ein höherer Finanzbedarf für Bauherren. Doch das ist lösbar. Denn mit einer vorteilhaften Baufinanzierung kommen auch Menschen ohne großes Vermögen zum eigenen Heim.

Baufinanzierung ist ein wichtiger Teil des Kerngeschäfts vieler Banken. Entsprechend groß ist das Angebot und die Konkurrenz um Kunden. Die Banken unterbieten sich oft mit niedrigen Zinsen und günstigen Konditionen für die Immobilienfinanzierung. Der Vergleich lohnt sich, ist allerdings auch nicht ganz simpel. Denn manche Kosten verstecken sich im Kleingedruckten.

Orientierung bietet ein Baufinanzierungs-Rechner, wie Sie ihn online leicht finden können. Die Ergebnisse sind eine gute Grundlage, um verschiedene Angebote für die Baufinanzierung zu vergleichen und die besten Angebote auszuwählen. Schlagen Sie trotzdem nicht sofort zu! Nutzen Sie stattdessen die eingehende Beratung bei mehreren Anbietern. Oft lassen sich mit geschickter Verhandlung auch Verbesserungen bei den Konditionen erreichen. Wenn nicht beim Zins, so doch bei den Nebenkosten und Gebühren.

 

Wichtiger Schritt für die Lebensplanung

 

Ob Sie eine Finanzierung bewilligt bekommen oder nicht, ist vor allem davon abhängig, mit welcher Sicherheit Sie die Raten bedienen können. Die Rechenmodelle dafür gehorchen festen Regeln und lassen dem Menschen gegenüber nur begrenzten Ermessensspielraum. Zentrale Faktoren sind wie bei jedem Darlehen die Einkommenssituation, mögliche Sicherheiten und die Stabilität Ihrer Lebensplanung. Hier kann es durchaus auch entscheidend sein, wie seriös Sie im Gespräch auftreten.

Die Zinsbindung beträgt meist 5, 10 oder 15 Jahre. Danach ist in der Regel noch eine recht hohe Restschuld vorhanden. Dafür wird eine Anschlussfinanzierung neu verhandelt. Wenn Sie diesen Termin frühzeitig bedenken, können Sie sich günstige Angebote sichern.

 

Worauf Sie noch achten sollten

 

Bei einer Baufinanzierung zählen nicht nur die Zinsen. Bearbeitungsgebühren und Nebenkosten wollen ebenfalls bezahlt sein und können ein scheinbares Schnäppchen in ein ganz anderes Licht rücken. Aus allen Kosten ergibt sich der sogenannte Effektivzins, der Darlehen zur Baufinanzierung leichter vergleichbar machen soll. Leider sind die Angebote an diesen Stellen oft noch nicht ausreichend transparent. Beachten Sie auch Änderungsgebühren bei veränderter Lebenssituation: Für eine Umschuldung, eine Änderung bei den Darlehensnehmern oder eine vorzeitige Tilgung können je nach Bank überraschend hohe Gebühren fällig sein.

Staatliche Förderung ist einer der attraktivsten Wege für eine günstige Baufinanzierung. Besonders Maßnahmen im Bereich der Energieeffizienz, Heizung, Dämmung und erneuerbaren Energien fördert der Staat durch Zuschüsse. Für energieeffiziente Bauvorhaben erhalten Sie auch besondere Förderdarlehen.

Zentraler Fördermittelgeber ist die KfW mit zahlreichen Programme und sehr attraktiven Zinssätzen, Laufzeiten und Tilgungszuschüssen. So lässt sich die Investitionssumme deutlich mindern und damit die Zinslast durch die Baufinanzierung verringern.

Nutzen Sie dafür die eingehende Beratung durch einen kompetenten Energieeffizienzexperten, ohne die auch keine Antragstellung möglich ist. So können Sie bei der Baufinanzierung alle Vorteile ausschöpfen und wählen den günstigsten Weg zu den eigenen vier Wänden.

 

Förderung

Heizung & Förderung - Zuschüsse im Überblick!

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten.

Alles zum Thema Förderung
Niedrigenergiehaus

Spielend leicht zur neuen Heizung!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Buderus Heizungen

Buderus Neuheiten - Heizsysteme mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

Alle Neuheiten von Buderus
5 / 5 bei 2 Bewertungen