Juli 2014

Deutscher TGA-Award an Buderus verliehen

Jury zeichnet das Energie PLUS Haus in der Kategorie „Innovatives Konzept“ aus.


Für das Energie PLUS Haus Konzept hat Buderus den Deutschen TGA-Award erhalten. Verliehen wurde die Auszeichnung im Rahmen der Berliner Energietage.

Die Fachzeitschrift „Moderne Gebäudetechnik“ hat den Preis in diesem Jahr erstmals ausgeschrieben, um Projekte und Konzepte im Sinne der Nachhaltigkeit aus der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche zu würdigen. Dabei geht es um die Umsetzung politischer Vorgaben, wie die Senkung des Primärenergiebedarfs, ebenso wie generell um die Schonung der natürlichen Ressourcen. Ausgeschrieben wurde der Deutsche TGA-Award in den drei Kategorien Neubau, Modernisierung und innovatives Konzept, jeweils unterteilt in Unterkategorien wie Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Klima- und Lüftungstechnik sowie Gebäudeautomation.

Mit dem Energie PLUS Haus Konzept konnte Buderus die aus dem Fachbeirat der Zeitschrift bestehende Jury im Bereich „Innovatives Konzept / Energiekonzept“ überzeugen.