Smart-Home SIcherheit

Smart Home: Sicherheit erhöhen durch vernetzte Technik

 

Bei der Entwicklung moderner Smart Home-Konzepte spielt neben Komfort und Effizienz der Sicherheitsaspekt eine Hauptrolle. Mit besserem Schutz vor Bränden, Störungen und ungebetenen Gästen erhöhen vernetzte Technik und intelligente Geräte als Smart Home die Sicherheit in Ihrem Haus.
 

Digitale, vernetzte Lösungen lassen sich schon mit geringem Aufwand installieren und mit bereits vorhandenen Maßnahmen kombinieren. Hausbesitzer und Mieter profitieren von der Erweiterung der Haussicherheitstechnik durch bessere Kontrolle und zeit- und ortsunabhängige Informationen über mobile App-Steuerung.
 

Brandsicherheit: Rauchmelder im digitalen Gebäude

Im Brandfall sorgt die Integration der Haustechnik über Smart Home für mehr Sicherheit für die Bewohner und möglichst schnelle Reaktionszeiten. Vernetzte Brandmelder warnen nicht nur die Anwesenden bei Rauchentwicklung. Sie senden auch sofort Nachrichten an verbundene Empfangsgeräte. So sehen Sie auf dem Smartphone sofort, wenn etwas nicht in Ordnung ist, und können nach dem Rechten sehen und im Ernstfall den Notruf benachrichtigen. Zusätzlich lassen sich die Brandmelder auch in die Einbruchprävention integrieren.

 

Alarmanlage: Einbruchschutz auch in Abwesenheit

Smarte, vernetzte Bewegungsmelder an Fenstern und Türen eignen sich als günstige Lösung für eine einfach zu installierende Alarmanlage. Durch die ortsunabhängige Kontrolle und den Zugriff auf Gerätedaten über Internet und mobile Apps ermöglicht das Smart Home-System Hausbesitzern, den eigenen Grund und Boden immer im Auge zu behalten.

Bei unbefugtem Zutritt wird sofort eine Push Nachricht an ausgewählte Empfänger versendet. Die einstellbare Haustiererkennung unterscheidet zwischen Personen und kleinen bis mittelgroßen Haustieren. Die Integration von Innen- oder Außenkameras bietet darüber hinaus vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, die zu Ihrer Sicherheit beitragen.

 

Abschreckung und Prävention

Präventiv lässt sich über die Funktionen des Smart Home die Sicherheit vor Einbrüchen und Diebstählen erhöhen. Die Anwesenheitssimulation nutzt die Integration von Beleuchtung und Mediengeräten. Die werden in natürlicher Weise selbstständig ein- und abgeschaltet. So sieht Ihr Heim von außen niemals verlassen und unbeobachtet aus.
 

Darüber hinaus lässt sich die vernetzte Haustechnik auch nutzen, um im Einbruchsfall den Schaden zu begrenzen, indem Eindringlinge abgeschreckt werden. Ein akustischer Alarm kann über die Sirene der Rauchmelder erzeugt werden. Auffällige Lichtsignale erzeugen nachts schnell die Aufmerksamkeit der Nachbarn.
 

Nutzen Sie alle Vorteile des Smart Home: Starterpakete von Buderus decken von der vernetzten Heizungssteuerung bis zur Sicherheitstechnik viele Bereiche ab. In Kooperation mit Bosch Smart Home bieten wir umfangreiche, modulare und komfortabel erweiterbare Systemlösungen für mehr Komfort, Effizienz und Sicherheit.
 

Förderung

Heizung & Förderung - Zuschüsse im Überblick!

Mit moderner, hocheffizienter Heiztechnik sparen Sie vom ersten Tag an spürbar Energiekosten.

Alles zum Thema Förderung
Niedrigenergiehaus

Spielend leicht zur neuen Heizung!

Jetzt kostenlos & unverbindlich ein Angebot von einem qualifizierten Fachbetrieb aus Ihrer Region anfragen.

Angebot anfragen
Buderus Heizungen

Buderus Neuheiten - Heizsysteme mit Zukunft

Solide. Modular. Vernetzt: Entdecken Sie die neue Gerätegeneration der Zukunft von Buderus!

Alle Neuheiten von Buderus
Bislang wurde nicht bewertet