23. November 2017

Spendenmarathon

RTL Spendenmarathon 24h-Kettcar-Challenge

Heute heizt Buderus für den guten Zweck über den Asphalt!

Anlässlich des 22. RTL-Spendenmarathons sammelt Buderus mit seinen Kunden Spenden zu Gunsten von „RTL–Wir helfen Kindern“.

 

Neben dem großen Beitrag für Kinderhilfsprojekte, setzt sich Ausdauersportler Joey Kelly in dieser Challenge ein neues Ziel: Er möchte den Weltrekord für die „weiteste KETTCAR-Team-Distanz in 24 Stunden“ aufstellen. Die Aufgabe: Joey Kelly wird 24 Stunden alleine und ohne Unterbrechung auf einem extra für dieses Event hergestellten KETTCAR für Erwachsene auf einem Parcours im Gebäude der Mediengruppe RTL Deutschland in Köln fahren. Zeitgleich versuchen auch die Firmenteams ihre KETTCARS rund um die Uhr in Bewegung zu halten. Alle KETTCARS dürfen ausschließlich mit eigener Köperkraft bewegt werden. Für eine Spende in Höhe von 24.000 Euro konnten sich die Firmen je ein KETTCAR sichern, um gemeinsam mit Joey Kelly die „24 h KETTCAR-Challenge“ zu bestreiten. Wenn in den 24 Stunden alle 20 KETTCARS eine Strecke von insgesamt 4.000 Kilometern bewältigt haben, ist der Weltrekord für die »weiteste beim KETTCARfahren in 24 Stunden im Team zurückgelegte Distanz« sicher.

 

Team Buderus mit dabei!

Buderus bleibt aber nicht hinter der Außenbande stehen, sondern nimmt aktiv an der Challenge teil. Das Event beginnt heute Abend (23. November 2017) um 18:30 Uhr und endet morgen Abend um 18:30 Uhr mit einem spektakulären Finale. Unterstützen Sie das Buderus-Team live über Ihren Bildschirm! Heute ab 18:00 Uhr können Sie Ihr Team über den Livestream  verfolgen.



Wir wünschen allen Teams viel Ausdauer und Erfolg! Und der gesamten Aktion eine hohe Spendenausbeute für den guten Zweck!

 

Auch Sie möchten spenden? Werden Sie aktiv unter: wirhelfenkindern.rtl.de

 

Verfolgen Sie das Spektakel live im Livestream