Wärmepumpen: Zukunftsfähige Heizungssysteme von Buderus

Jetzt Angebot anfragen

10 Produkte
Filterauswahl Alles zurücksetzen
  • Energiequelle
  • Montage
  • Trink-Wasser-Tank
  • Anzahl der Bäder
  • Personenanzahl
  • Technologie
  • Leistung
  • Breite
  • Höhe

Logatherm WLW166i

  • ideal für den Neubau
  • kann mit einem Photovoltaik-System kombiniert werden
  • reversibler Kältekreis ermöglicht den aktiven Kühlbetrieb

Logatherm WLW196i AR S+

  • schalloptimiert durch SILENT plus Technologie (S+)
  • ideal für den Neubau, auch bei geringerem Abstand zu Nachbargebäuden
  • moderne Inverter-Technologie für Heizen & Kühlen

Logatherm WLW286 A

  • für die Bestandssanierung mit Wärmepumpe oder mit bivalentem Wärmepumpen-Kessel-System
  • auch für den Neubau als monoenergetische Wärmeversorgung
  • optional mit Elektrokessel kombinierbar als Null-Emissions-Bivalentsystem

Logatherm WSW196i(T)

  • Inverter geregelte Wärmepumpe
  • Leistungsbereich zwischen 2 und 16 kW
  • Systembedieneinheit Logamatic BC400 mit Touchscreen

Logatherm WLW 196i IR

  • hocheffizient dank Inverter-Technologie
  • mehr Planungsspielraum dank Innenaufstellung

Logatherm WSW186i(T)

  • Inverter geregelte Wärmepumpe passt sich dem Wärmebedarf an
  • Modulares Konzept; mit abgestimmtem Zubehör
  • Neue Systembedieneinheit Logamatic BC400 mit Touchscreen

Logatherm WLW196i AR

  • kompakt und flexibel aufstellbar
  • effiziente und bewährte Inverter-Technologie

Logatherm WPS 6kW bis 17kW

  • leise Arbeitsweise
  • auch zum Kühlen geeignet
  • für Ein- und Mehrfamilienhäuser

2er-Kaskade Logatherm GWPL ; 82kW

  • Deutliche CO2-und Kostenreduzierung im Vergleich zu einem konventionellen Wärmeerzeuger.
  • Hoher Wirkungsgrad von bis zu 165%.
  • Verbesserung der Energieeffizienz-Einstufung des Gebäudes mit Steigerung des Immoboilienwertes

Logatherm WPLS.2 6kW bis 13kW

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Innen- und Außeneinheit im System mit einer Photovoltaikanlage
  • zum Heizen und Kühlen
  • stufenlose Anpassung an den Wärmebedarf (modulierender Betrieb)
Lädt weitere Produkte...

 

Buderus Wärmepumpen: Umweltbewusst und ressourcenschonend heizen

Mit dem Kauf einer Wärmepumpe entscheiden Sie sich für eine moderne und saubere Technologie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung. Wie sich die einzelnen Wärmepumpenarten unterscheiden und welche Kosten und Installationsaufwände anfallen, erfahren Sie auf unserer Wärmepumpen-Ratgeberseite.

 

Sole-Wasser-Wärmepumpen: Heizen mit Erdwärme

Diese Wärmepumpenart bedient sich der Erdwärme, um Energie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung zur Verfügung zu stellen. Welche unterschiedlichen Erschließungsarten es gibt und welche Kosten bei der Installation jeweils anfallen, erfahren Sie auf unserer Ratgeberseite zum Thema Sole-Wasser-Wärmepumpen.

 

Luft-Wasser-Wärmepumpen: Flexibel und kostengünstig

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe entzieht der Umgebungsluft Energie in Form von Wärme und stellt diese zum Heizen und auch zur Warmwasserbereitung zur Verfügung. Wie diese Technologie funktioniert und welche Voraussetzungen es zur Installation braucht, erfahren Sie auf unserer Ratgeberseite zum Thema Luft-Wasser-Wärmepumpen.

 

Warmwasser-Wärmepumpen: Effektive Warmwassererzeugung

Diese Wärmepumpenart, auch Brauchwasserwärmepumpe genannt, dient ausschließlich zur Warmwasserbereitung und kann nicht als Heizung zum Einsatz kommen. Wie diese Geräte funktionieren und welche Vorteile sie bieten, erfahren Sie auf unserer Ratgeberseite zum Thema Brauchwasserwärmepumpen.

 

Setzen Sie auf die Systemkompetenz von Buderus! Unsere Wärmepumpen haben sich im Praxis-Test vielfach bewährt. Nutzen Sie die attraktiven, staatlichen Förderangebote und sichern Sie sich jetzt Vorteile durch eine unverbindliche, individuelle Beratung durch unsere Systemexperten und die Buderus Partner vor Ort!