Heiz- und Kamineinsätze: Gemütlichkeit für Ihr Zuhause

9 Produkte
Filterauswahl Alles zurücksetzen
  • Energiequelle
  • Montage
  • Technologie
  • Leistung
  • Breite
  • Höhe

Logaflame HLG 326/426

  • mit schmalem und breitem Sichtfenster
  • kombinierbar mit der Verbrennungsregelung Logamatic TCA200
  • optionale Ausstattung mit Strahlungsschutzplatte

Logaflame HLV115 / HLV215 / HLV315

  • Leistungsgrößen mit 7,5kW, 9,5kW und 13kW verfügbar
  • zwei-Stufen-Verdampfungsbrenner
  • optimierte Luftführung und atmosphärischer Brenner

Logaflame HWS216

  • Heizeinsatz zum Verbrennen von Scheitholz, Holzbriketts und Braunkohlebriketts mit integriertem Warmwasser-Wärmeübertrager
  • große Sichtfensterscheibe für maximale Sicht auf das Flammenbild
  • leichter Austausch durch identische Abmessungen zu älteren Buderus Heizeinsätzen

Logaflame HLS

  • Heizeinsätze zum Verbrennen von Scheitholz, Holz-Briketts und Braunkohlebriketts
  • große Sichtfensterscheibe für maximale Sicht auf das Flammenbild
  • leichter Austausch durch identische Abmessungen zu älteren Buderus Heizeinsätzen

Logaflame HL...7

  • flexibler Einbau
  • für Scheitholz, Holzbriketts und Braunkohlebriketts
  • ausgestattet mit Rostfeuerung mit Rüttelrost und Aschekasten

Logaflame HLG 316/416

  • Heizeinsätze zum Verbrennen von Scheitholz und Holzbriketts für Modernisierung oder Neubau von Kachel- und Putzöfen
  • große Sichtfensterscheibe für maximale Sicht auf das Flammenbild
  • Frontplatten in drei Größen erhältlich: 895 x 470 mm, 790 x 420 mm und 830 x 470 mm

H104 M / H204 M

  • Heizeinsatz zum Verbrennen von Erdgas E / LL und Flüssiggas
  • niedrige Betriebskosten durch hohen Wirkungsgrad der Gas-Heizeinsätze
  • leiser und sicherer Betrieb durch optimierte Luftführung, atmosphärischen Brenner, Zündsicherung und Abgasüberwachung

Kandern 26B / 36B

  • geeignet für Holz und Braunkohlebriketts
  • ideal für den Austausch Ihres alten Heizeinsatzes durch identische Abmessungen zu den älteren Buderus - Kandern Heizeinsätzen
  • hohe Wirkungsgrade und niedrige Emissionen

Logaflame HLV124 / HLV224

  • Leistungsgrößen mit 7,0kW und 9,0kW verfügbar
  • leiser Betrieb
  • hohe Wirtschaftlichkeit
Lädt weitere Produkte...

Gemütlichkeit mit Unterstützung für das Heizsystem

 

Ein prasselndes Kaminfeuer ist sicher die romantischste und traditionellste Art des Heizens. Moderne Kaminöfen von Buderus sind allerdings technisch deutlich weiterentwickelt als ein einfacher Deko-Kamin. Zum einen lassen viele Buderus Kaminöfen verschiedene Brennstoffe zu. Scheitholz, Holzbriketts oder Braunkohlebriketts verbrennen die hochwertigen Heiz- und Kamineinsätze von Buderus gleichermaßen effektiv und sauber. Zum anderen bieten Ihnen einige Buderus Heizeinsätze auch die Möglichkeit, nicht nur den Aufstellungsraum mit natürlicher Wärme zu erfüllen, sondern auch die Zentralheizung zu unterstützen. Ein integrierter Heizwasser-Wärmetauscher im Heizeinsatz oder Kaminofen macht es möglich, die Wärmeenergie des Kaminfeuers über einen Pufferspeicher direkt für die Heizung oder die Warmwasserbereitung im ganzen Haus zu nutzen. So sorgen Buderus Heiz- und Kamineinsätze nicht nur für Gemütlichkeit, sondern schonen auch noch Ihren Geldbeutel und senken den Verbrauch Ihrer Öl- oder Gasheizung. Ein wasserführender Kaminofen nutzt die Heizenergie von Holz und Kohle perfekt und effizient aus.

 

Technische Höchststandards: Kamin- und Heizeinsätze von Buderus

 

Ob Einsatz in den Eckkaminofen oder den liebgewonnenen Kachelofen: mit Produkten aus dem Hause Buderus zieht moderne Heiztechnik in Ihr Zuhause ein. Verschiedene mögliche Systemkomponenten wie ein moderner digitaler Raumtemperaturregler für den Gaskaminofen oder leistungsfähige Pufferspeicher für wasserführende Kaminöfen integrieren Ihren neuen Kaminofen optimal in Ihr Heizsystem im Haus. Spezielle Techniken wie Doppelverglasung und Scheibenspülluft sorgen außerdem dafür, dass die Sichtscheibe der Ofentür immer möglichst sauber bleibt. So haben Sie immer freie Sicht auf das romantische Kaminfeuer.

  • Tipp 1: Achten Sie beim Einbau oder dem Austausch eines Heiz- oder Kamineinsatzes immer auf ausreichenden Funkenschutz vor der Ofentür durch eine Glasplatte oder eine andere feuerfeste Unterlage. Ihr Buderus Partner vor Ort berät Sie gerne persönlich über alle Sicherheits- und Effizienz-Fragen.

  • Tipp 2: Wasserführende Pellet-Kaminöfen sind förderfähig! Einen ersten Überblick über mögliche Förderungen erhalten Sie über die Fördermittelauskuft von Buderus.

 

Finden Sie in wenigen Schritten heraus, ob Ihr Kachelofen / Putzofen, Öl- oder Gasheizeinsatz von neuen gesetzlichen Bestimmungen betroffen ist und womit Sie den alten Heizeinsatz ersetzen können.
 

Zum Heizeinsatzaustausch-Tool