Control Center ConnectPRO

Bietet dem Heizungsfachbetrieb die Kontrolle seiner Heizungsanlagen auf einen Blick

Aktuelle Statusanzeige: Anzeige der aktuellen Störung im Klartext und des Status von Heizung und Warmwasser ermöglicht die Einschätzung der Dringlichkeit eines Serviceeinsatzes

Die Gewichtung der möglichen Problemlösungen mit der voraussichtlich

benötigten Zeit und dem benötigten Ersatzteil spart Zeit und Kosten

  • Das Buderus Control Center Connect bietet dem Anlagenbetreiber die smarte Kontrolle seiner Heizung

  • Anzeige der Verbrauchsdaten. So können Sie über das Internet-Portal den Verbrauch der Heizungsanlage analysieren und die Heizung bequem und sehr komfortabel auf die Bedürfnisse anpassen.

  • Um die Anlage zu optimieren werden wertvolle Tipps zur Energieeinsparung gegeben

  • Hoher Anwendungskomfort gepaart mit einer intuitiven Bedienung

  • Systemvoraussetzungen: Vorhandene Internetverbindung, Regelsystem Logamatic EMS plus, Bedieneinheit RC300, Wärmeerzeuger: GB192i, GB192iT, GB162, GB145 und GB212 mit integrierter IP Schnittstelle

  • Zugang zum Portal: www.buderus-connect.de/pro

Modell Control Center ConnectPRO

Gateway Logamatic web KM200 / KM100 / KM50

  • Internet-Schnittstelle zur Heizungsanlage

  • Zur Smartphone-Bedienung der Heizungsanlage bzw. als Schnittstelle zu weiteren Anwendungen

  • Für Wärmeerzeuger Gas/Öl/Wärmepumpe mit Regelsystem EMS plus oder EMS

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

Preis auf Anfrage

Control Center Connect

  • Aktuelle Statusanzeige in Klartext

  • Anzeige der Verbrauchsdaten

  • Störungs-Intelligenz gewichtet mögliche Problemlösungen