H107 H / H207 H

Umwelttechnisch auf dem neuesten Stand - problemloser Austausch Alt gegen Neu. Heizeinsätze zum Verbrennen von Holz und Braunkohlebriketts

Heizeinsätze zum Verbrennen von Holz und Braunkohlebriketts

Sparsam durch optimale Brennstoffnutzung

Ideal für den Austausch Ihres alten Heizeinsatzes durch identische Abmessungen zu älteren Buderus Heizeinsätzen

Oberflächen der Frontplatten und Türen aus hochwertigem und kratzfestem Email

Einfache Montage, da bereits ab Werk weitgehend vormontiert

Leichter Einbau vor Ort mittels integrierter Laufrollen

  • Energiekosten

    Sie heizen kostengünstig mit Scheitholz, verbrauchen den nachwachsenden Brennstoff CO2-neutral und bekommen dafür komfortable Wärme. So ist das Heizen mit Holz nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll. Mit Festbrennstoff-Heizeinsätzen lässt sich weitaus mehr als nur die unmittelbare Umgebung heizen. Wassergeführte Modelle wie der Heizeinsatz Logaflame HWS216 können dank des integrierten Heizwasser-Wärmetauschers gleichzeitig die Umgebung heizen, die Heizung unterstützen und das Trinkwasser erwärmen und sparen damit bares Geld.

  • Bedienkomfort

    Leichter Einbau vor Ort mittels integrierter Laufrollen.

  • Umwelt

    Holz – die Wärmeversorgung mit dieser regenerativen Energiequelle wird immer beliebter. Holz verwöhnt nicht nur mit angenehmer Wärme, sondern wächst dank nachhaltiger Forstwirtschaft auch immer wieder nach. Dadurch ist es ein krisensicherer Brennstoff der zudem auch noch nahezu CO2-neutral verbrennt – und stellt damit eine echte Alternative zu den endlichen Energieträgern dar, deren Verbrauchskosten stetig steigen. So ist das Heizen mit Holz nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll.

  • Ideal für den Austausch Ihres alten Heizeinsatzes durch Erfüllung der 1. BImSchV und durch identische Abmessungen

  • Alle Heizeinsätze sind aus hochwertigem Gusseisen

  • Die Oberflächen der Frontplatten und Türen sind mit einem hochwertigen und kratzfesten Email versehen.

  • Sie sind dadurch korrosionsgeschützt und die attraktive Optik bleibt über Jahre erhalten.

  • Nachheizkasten zur besseren Nutzung der im Heizeinsatz erzeugten Wärme

  • Leichter Einbau vor Ort mittels integrierter Laufrollen

  • Holzscheitlänge 250 mm

  • Abmessungen entsprechen den alten Buderus-Heizeinsätzen

  • Schamotteausmauerung mit hoher Wärmekapazität und Temperaturbeständigkeit

  • Verbrennungssystem oberer Abbrand

  • Saubere und vollständige Verbrennung durch exakte Brennraum-Dimensionierung

  • Je nach Einbausituation mit waagrechter oder senkrechter Abgaskuppel erhältlich. Die Abgaskuppel ist stufenlos drehbar gelagert.

  • Erfüllen die Anforderungen der 2.Stufe der 1. BImSchV

  • Einsatz in Warmluft-Schwerkraftheizungen

  • Zubehör: Nachheizkästen, Abgasrohre und Dichtungsmanschetten

Modell H107 H H207 H
System/Wärmeträger Luft Luft
Nom. Heizleistung 7 kW 9 kW
RLA/RLU RLA RLA
Brennstoffe Holz/Holz- Brikett / Braunkohle Holz/Holz- Brikett oder Braunkohlebrikett
Holzscheitlänge 250 mm 250 mm
Wirkungsgrad 86.6 % 83.8 %
CO 863 mg/m³ 938 mg/m³
Staub 29 mg/m³ 35 mg/m³
Abgasanschluss Oben / Hinten Oben / Hinten
Farben/Werkstoff Gusseisen/Feuerraum Schamotte Gusseisen/Feuerraum Schamotte
Gewicht ohne Verkleidung 158 kg 180 kg
Höhe 745 mm 820 mm
Breite 380 mm 414 mm
Tiefe 385 mm 426 mm

Flyer und Broschüren

Name
Heizeinsätze Produktübersicht
Download
PDF | 4,70 MB
Name
Heizeinsätze Austauschübersicht
Download
PDF | 1,33 MB

Technische Dokumentationen

Name
Leistungserklärung H107/H2017
Download
PDF | 302,33 kB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

H107 H 7kW
1.803 EUR
H207 H 9kW
2.023 EUR