Gateway Logamatic LON

Intelligenter Komfort mit moderner Heizungssteuerung: das Gateway zur Einbindung der Heizungsanlage als LON-Knoten in LON-Netzwerke.

Fernbedienung und Überwachung der Heizungsanlage über LON (Local Operating Network) Gebäudeautomation

Geeignet für Regelgeräte Logamatic 41xx, 4211 und 43xx

Bereitstellung der Daten als SNVT (Standard Network Variable Type)

  • Systemgestaltung

    Das Gateway kann in die Logamatic 4000 Regelgeräte 4121, 4211, 4321/4322 sowie in Logamatic 4323 eingesetzt werden.

  • Das Gateway Logamatic LON zur Gebäudeautomation bindet Heizkessel und Verbraucher in ein LON Netzwerk ein. Dies ermöglicht die Heizungsregelung per Überwachung und Fernbedienung der Heizungsanlage über die Regelgeräte Logamatic 41xx, 4211 und 43xx. Die Daten werden als SNVT (Standard Network Variable Type) für 2 Heizkessel, 5 Heizkreise, Trinkwassererwärmung sowie eine thermische Solaranlage bereitgestellt.

  • Das Gebäudeautomations-Gateway Logamatic LON ermöglicht dem Anlagebesitzer, über LON-Bus auf Heizkessel und Verbraucher zuzugreifen. So kann er zwischen den Betriebsarten Tag/Nacht/Automatik umschalten, die Wärmeanforderung vorgeben und Temperatursollwerte zu verändern. Über das Gateway werden Temperaturmesswerte und Störmeldungen angezeigt.

  • Das Gateway Logamatic LON ist eine LonWorks Schnittstelle nach den Vorgaben der LonMark zur Einbindung der Heizungsanlage als ein LON-Knoten in LON-Netzwerke. Das Gateway wird über ein 2-adriges Kabel (Twistes Pair) an das LON-Netzwerk angeschlossen.

  • Der Transceiver FTT10-A sorgt für eine freie Topologie oder Linienbustopologie. Eine CD mit der Produktdatenbank ist inklusive.

Modell

Gateway Logamatic LON

Leiterquerschnitt maximal Anschlussklemmen Kleinspannung

1,5 mm²

Schutzklasse

III

Höhe

140 mm

Breite

130 mm

Tiefe

40 mm

Regelgerät Logamatic 4121

Logamatic 4121

  • Ansteuerung einer EMS-Ein-Kessel-Anlage (nicht MC100) oder

  • Funktionserweiterung des modularen Regelsystems 4000 oder

  • Unterstation ohne Zubringerpumpe oder Autarker Heizkreisregler

Regelgerät zur Kesselmontage Logamatic 4211

Logamatic 4211

  • Regelgerät zur Kesselmontage für kleine und mittlere Heizungsanlage

  • Verwendung als Regelgerät für Brennwert oder Niedertemperaturkessel,

  • Ansteuerung einer Ein-Kessel-Anlage (nicht EMS)

Regelgerät Logamatic 4321

Logamatic 4321/4322

  • Modulares, digitales Regelgerät zur Kesselmontage für mittlere und große Kesselanlagen

  • Verwendung als Regelgerät für Brennwert- oder Niedertemperaturkessel

  • Logamatic 4321 für den Führungskessel, Logamatic 4322 für den Folgekessel (Mehrkesselanlage, Modul FM458 erforderlich)

Regelgerät Logamatic 4323

Logamatic 4323

  • Modulares, digitales Regelgerät zur Wandmontage

  • Einsatzgebiete: Funktionserweiterung bestehendes Regelsystem 4000 oder Unterstation mit Zubringerpumpe oder Autarker Heizkreisregler oder Kessel-Regelgerät durch Erweiterung mit Funktionsmodul FM456 / FM457 / FM458

Planungsunterlage

Name
Logamatic 4000
Download
PDF | 23,62 MB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

Logamatic LON
582 EUR