Control Center Connect

Bietet dem Anlagenbetreiber die smarte Kontrolle seiner Heizung

Aktuelle Statusanzeige in Klartext

Anzeige der Verbrauchsdaten

Störungs-Intelligenz gewichtet mögliche Problemlösungen

  • Das Buderus Control Center Connect bietet dem Anlagenbetreiber die smarte Kontrolle seiner Heizung

  • Anzeige der Verbrauchsdaten. So können Sie über das Internet-Poral den Verbrauch der Heizungsanlage analysieren und die Heizung bequem und sehr komfortabel auf die Bedürfnisse anpassen.

  • Um die Anlage zu optimieren werden wertvolle Tipps zur Energieeinsparung gegeben

  • Hoher Anwendungskomfort gepaart mit einer intuitiven Bedienung

  • Systemvoraussetzungen: Vorhandene Internetverbindung, Regelsystem Logamatic EMS plus, Bedieneinheit RC300, Wärmeerzeuger: GB192i, GB192iT, GB162, GB145 und GB212 mit integrierter IP Schnittstelle

  • Zugang zum Portal:

  • www.buderus-connect.de

Modell Control Center Connect

Gateway Logamatic web KM200 / KM100 / KM50

  • Internet-Schnittstelle zur Heizungsanlage

  • Zur Smartphone-Bedienung der Heizungsanlage bzw. als Schnittstelle zu weiteren Anwendungen

  • Für Wärmeerzeuger Gas/Öl/Wärmepumpe mit Regelsystem EMS plus oder EMS

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

Preis auf Anfrage