Gateway Logamatic web KM300

Internet-Schnittstelle zur Fernüberwachung und Fernparametrierung der Heizungsanlage Höchste Sicherheit durch 24-Stunden-Überwachung der Anlage Reglerparameter aus der Ferne kontrollieren und verändern

Internet-Schnittstelle zur PC-Bedienung der Heizungsanlage.

24-Stunden-Überwachung der Anlage

Für Wärmeerzeuger Gas/Öl mit Regelsystem Logamatic 4000 / EMS plus

  • Logamatic web KM300 zur Fernüberwachung und Fernparametrierung der Heizungsanlage, Anschluss an LAN / Ethernet

  • Kommunikation mit Regelsystem Loamatic 4000 / EMS plus

  • Bedienung der Heizungsanlage über PC-Software Logamatic ECO-SOFT via Internet

  • Inbetriebnahme über PC Software (Windows) via Internet

  • Einfache Installation, keine Einstellungen am Router notwendig

  • Ein-/Ausgänge: 3 x Schaltausgänge (230V), 6 x Meldeeingänge (230V), 5 x Digitaleingänge / Meldeeingänge/ 0-10V / Fühler

  • Monitoring: Selbstständig aktualisierende Anzeige der Istwerte sowie Schaltzustände der Anlage

  • Fehlerprotokoll Anzeige der letzten Fehler und Wartungsanzeigen im Regelsystem

  • Automatischer Meldungsversand von Störmeldungen der Heizungsanlage als E-Mail

  • Sicherheit durch Passwortschutz und Bosch Sicherheitskonzept

  • Automatisches Update der Firmware über das Internet, Aktualisierungen für EMS plus Kaskadenmodul und Speicherladesystem in Vorbereitung.

  • Lieferumfang: Gateway inkl. Gehäuse zur Wandmontage, Anschlusskabel und -Stecker, LAN Netzwerkkabel (Cat5, Patchkabel), technische Unterlagen

  • Systemvoraussetzungen: Vorhandenes LAN Netzwerk (Router Festnetz oder UMTS / Hub) mit Internetverbindung, Regelsystem Logamatic 4000/EMS plus, ECO-SOFT ab Version 10 (Systemvoraussetzungen Eco-Soft beachten)

Modell Gateway Logamatic web KM300
Umgebungstemperatur Betrieb, zulässig 50 °C
Außentemperaturfühler Messbereich 60 °C
Betriebsspannung mitgeliefertes Steckernetzteil 230V AC / 12 V DC, 1000 mA
Betriebsfrequenz 50 Hz
BUS-Typ EcoCAN, EMSplus
BUS-Schnittstelle(n) EMS plus / EcoCAN (R4000)
Fühlertyp sensor_type_ntc10
Verbindungskabel EMS: 0,4-0,75 mm2, z.B. LiyCY 2 x 0,75 (TP)
Leistungsaufnahme standby 7 W
Netzwerkkommunikation RJ45 (Cat.5)
Höhe 184 mm
Breite 246 mm
Tiefe 61 mm

Logamatic RC300 / HMC300

  • System-Bedieneinheit für kleine bis mittlere Heizungsanlagen Gas / Öl (inkl. Außenfühler)

  • Bedarfsgerecht erweiter- und nachrüstbar mit weiteren Bedieneinheiten, Funktionsmodulen und Schnittstellen

  • Großes, grafikfähiges und hinterleuchtetes Display

Logamatic 4121

  • Ansteuerung einer EMS-Ein-Kessel-Anlage (nicht MC100) oder

  • Funktionserweiterung des modularen Regelsystems 4000 oder

  • Unterstation ohne Zubringerpumpe oder Autarker Heizkreisregler

Logamatic 4211

  • Regelgerät zur Kesselmontage für kleine und mittlere Heizungsanlage

  • Verwendung als Regelgerät für Brennwert oder Niedertemperaturkessel,

  • Ansteuerung einer Ein-Kessel-Anlage (nicht EMS)

Logamatic 4321/4322

  • Modulares, digitales Regelgerät zur Kesselmontage für mittlere und große Kesselanlagen

  • Verwendung als Regelgerät für Brennwert- oder Niedertemperaturkessel

  • Logamatic 4321 für den Führungskessel, Logamatic 4322 für den Folgekessel (Mehrkesselanlage, Modul FM458 erforderlich)

Logamatic 4323

  • Modulares, digitales Regelgerät zur Wandmontage

  • Einsatzgebiete: Funktionserweiterung bestehendes Regelsystem 4000 oder Unterstation mit Zubringerpumpe oder Autarker Heizkreisregler oder Kessel-Regelgerät durch Erweiterung mit Funktionsmodul FM456 / FM457 / FM458

Flyer und Broschüren

Name
Broschüre EMS plus FK
Download
PDF | 1,30 MB
Name
Broschüre web KM300
Download
PDF | 1,68 MB

Technische Dokumentationen

Name
Installations- und Bedienungsanleitung Software Logamatic web KM300 Parametriersoftware
Download
PDF | 7,01 MB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

web KM300
Preis auf Anfrage