Funktionsmodul FM448 - Sammelstörmeldung

  • Funktionsmodul FM448 Buderus
  • Funktionsmodul FM446/448 Buderus

Auf der sicheren Seite: mit dem Systemerweiterungs-Modul für das Regelsystem Logamatic 4000.

Modul zum Einsatz in Regelgerät Logamatic 4121, 4122, 4211 und 43xx

Sammelstörmeldung und 0–10 V Ein- und Ausgang für die Wärmeanforderung

Öltanküberwachung

  • Systemgestaltung

    Das Funktionsmodul FM448 zur Sammelstörmeldung kann einfach in die Regelgeräte Logamatic 4121, Logamatic 4122, Logamatic 4211, Logamatic 4321/4322 sowie Logamatic 4323 integriert werden. Für die Nachrüstung ist ein Logamatic Regelgerät mit Softwareversion ab 4.xx erforderlich.

  • Das Funktionsmodul FM448 setzt Sollwerte um und leitet Störungen weiter. Das Modul kann einfach in die Regelgeräte Logamatic 4121, 4122, 4321 oder 4322 bzw. 4323 eingesetzt werden. Die interne Kommunikation erfolgt über Datenbus.

  • Das Funktionsmodul FM448 verfügt über je einen 0-10 V parametrierbaren Ein- bzw. Ausgang zur externen Sollwertaufschaltung als Temperatursollwert bzw. zur Temperatur-Sollwertanforderung. Mit einem Füllstand-Grenzwertgeber überwacht das Modul den Öltank. Die Sammelstörmelde-Funktion erfolgt über ein Relais mit potenzialfreiem Kontakt.

  • An das Funktionsmodul FM448 zur Sammelstörmeldung kann ein Wärmemengenzähler angeschlossen werden. Codierte und farblich gekennzeichnete Anschlussstecker erleichtern die Installation. Für die Nachrüstung ist ein Logamatic Regelgerät mit Softwareversion ab 4.xx erforderlich.

Modell

Funktionsmodul FM448 - Sammelstörmeldung

Netzspannung Bedieneinheit

230 V AC, 50 Hz

Leistungsaufnahme standby

1 W

Höhe

185 mm

Breite

100 mm

Tiefe

70 mm

Flyer und Broschüren

Name
Broschüre Logamatic 4000
Download
PDF | 3,44 MB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

FM448 - Sammelstörmeldung
239 EUR