Control Center Commercial (PLUS)

Mit dem Anlagenkontrollsystem Buderus Control Center Commercial können Sie Ihre Heizungsanlage komfortabel über das Internet bedienen und kontrollieren.

Übersicht aller Anlagen des Betreibers

intuitive Bedienung

Monitoring & Parametrierung der Bedienerebene

Anzeige der letzten Betriebs- und Störmeldungen

Vorteile & Geräteinformation

Systemgestaltung

Voraussetzung für die bequeme Heizungsanlagenkontrolle mit dem Buderus Control Center Commercial (PLUS) ist eine vorhandene Internetverbindung und eines der Regelgeräte Logamatic 5313 und 5311. Die Anbindung an das Control Center Commercial erfolgt über die integrierte IP-Schnittstelle, zur Nutzung des Control Center CommercialPLUS wird ein zusätzliches IP-Gateway benötigt.

Energiekosten

Mit Buderus Control Center Commercial können Einstellungen flexibel geändert und angepasst werden, so dass die Anlange zu jederzeit optimal genutzt wird und somit die Energiekosten niedrig gehalten werden.

Bedienkomfort

Anstatt im Heizungskeller nachzuschauen, kontrollieren und steuern Sie Ihre Heizungsanlage mit einem Tablet oder PC. Sie können beispielsweise aus der Ferne die Heizung auf die gewünschte Temperatur stellen. Die Bedienung des Portals Buderus Control Center Commercial erfolgt intuitiv und mühelos.

Umwelt

Durch das Buderus Control Center Commercial können Sie jederzeit die eingestellten Parameter einsehen. Sie können dann die Anlage oder Ihr Verhalten so optimieren, dass Sie möglichst energiesparend heizen und die Umwelt schonen. Die Wärmeerzeuger, die mit dem Portal kompatibel sind, arbeiten mit modernsten, umweltfreundlichen Technologien.

Downloads

Downloads Dateien
Flyer und Broschüren Broschüre Control Center Commercial (PDF | 3,25 MB)

Systemkomponenten Control Center Commercial (PLUS)