NEW

Logapower FC10

Produktdatenblatt

Die Energiezentrale Logapower FC10 ist die zukunftsweisende Lösung für effiziente und umweltschonende Energienutzung. Diese stromerzeugende Heizung gewinnt mit einer Brennstoffzelle sowohl Wärme für die Heizung und das Trinkwasser als auch Strom. Mit dieser innovativen Technik können Ein- und Zweifamilienhäuser ganz einfach mit ihren eigenen Energiezentralen ausgestattet werden und den Großteil Ihres Strombedarfes selbst erzeugen.

Effiziente Brennstoffzellen-Energiezentrale für Wärme und Strom zum Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern

Höhere Unabhängigkeit durch eigene Stromproduktion

Einfachste Systemeinbindung und geringer Platzbedarf

CO2-Einsparung von bis zu 50 % im Einfamilienhaus

  • Energiekosten

    Die Energiekosten können erheblich gesenkt werden. Bis zu 1300€ pro Jahr im Einfamilienhaus sparen, durch Strom-Eigenerzeugung mit höchstem elektrischen Wirkungsgrad von bis zu 46 %. Ins Netz eingespeister Strom wird staatlich garantiert vom Stromnetzbetreiber vergütet.

  • Bedienkomfort

    Intuitive Bedienung und Überwachung per App machen die Bedienung besonders einfach. Ein integrierter Zähler liest Strom und Gas ab. Dies vereinfacht die Abrechnung und dient der Förderung und Energiesteuerrückerstattung.

  • Umwelt

    Eine Brennstoffzelle erzeugt in einem elektrochemischen Prozess elektrische Energie aus Erdgas und Sauerstoff - völlig Schadstofffrei und umweltschonend. Weil der Strom immer dort produziert wird, wo er benötigt wird, entstehen keine Transportverluste wie bei der Erzeugung in zentralen Kraftwerken. Außerdem gibt es eine CO2-Einsparung von bis zu 50% im Einfamilienhaus, im Vergleich zu getrennter Strom- und Wärmeerzeugung.

  • Systemgestaltung

    Die Installation ist besonders einfach. Auch die schnelle hydraulische Einbindung und die Einbindung in bestehende Heizungsanlagen ist ein Pluspunkt. Der Einsatz ist in Modernisierungen als auch im Neubau möglich.

  • Mit der Buderus Energiezentrale Logapower FC10 steigern Verbraucher ihre Unabhängigkeit von öffentlicher Energieversorgung und Strompreissteigerungen. Dank innovativer Technik können sie ihre eigene Wärme und ihren eigenen Strom produzieren, das senkt die monatlichen Kosten mit jeder Strompreissteigerung und schont zudem noch die Umwelt. Die erheblichen Energiekosteneinsparungen von bis zu 1.300 € jährlich setzen sich aus Strom-Eigenerzeugung, KWK-Förderung, Strom-Einspeisevergütungen und Energiesteuerrückerstattung zusammen.

  • Die intelligente Systemregelung EMS Plus optimiert das System und ermöglicht hohe Stromerträge sowie eine hohe Stromeigennutzung. Mit der kostenlosen App EasyCell können Sie Ihre Anlage über Smartphone oder Tablet einstellen, sowie die Stromerzeugung und den Eigenverbrauch des Gebäudes überwachen. Des Weiteren erfahren Sie jederzeit wie viel CO2 Ihre Anlage einspart.

  • Eine Brennstoffzelle auf innovativer Keramikbasis (Solid Oxide Fuel Cell, SOFC) liefert Strom und verbraucht dabei Erdgas und Sauerstoff. Mit 46 % ist der Wirkungsgrad bei der Stromerzeugung besonders hoch. Damit werden andere dezentrale Technologien zur Strom Erzeugung wie z. B. der Stirlingmotor deutlich übertroffen.

  • Alle benötigten Systemkomponenten wie das Gas-Brennwert-Hybridgerät Logamax plus GBH172, der 140-l-Puffer Speicher, der 75-l- Warmwasserspeicher und die Brennstoffzelle sind kompakt in einer Einheit untergebracht. Das spart Platz und Montagekosten. Aufwendige Verrohrungsarbeiten entfallen, auch die Montage ist besonders einfach.

Modell

Logapower FC10

Produktdatenblatt

Typ

Hochtemperatur-Brennstoffzelle (SOFC)

Elektrische Leistung

180 W → 700 W

Thermische Leistung

200 W → 600 W

Elektrischer Wirkungsgrad

46 %

Gesamtwirkungsgrad

85 %

Nom. Heizleistung

24,3 kW

Nom. Leistung Warmwasserbereitung

30,3 kW

Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz

131 %

Jahreszeitbedingte Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz

84 %

Warmwasserbereitung

Integrierter bivalenter Schichtenladespeicher

Inhalt Schichtladespeicher

75 l

Inhalt Pufferspeicher

140 l

Höhe

1.800 mm

Breite

1.200 mm

Tiefe

650 mm

Heizkörper Logatrend C-Plan/VCM-Plan/VC-Plan Buderus

Logatrend VC-Plan

  • formschöne, elegante Verkleidung mit planer Frontplatte

  • für gehobene Design-Ansprüche

  • unauffällige Rohrführung, nahezu unsichtbare Befestigung

Heizkörper Logatrend VC-Profil/VCM-Profil Buderus

Logatrend VCM-Profil

  • unkomplizierte Planung durch unteren mittigen Anschluss

  • inklusive Befestigungssystem

  • unauffällige Rohrführung, nahezu unsichtbare Befestigung

Heizkreismodul Logamatic MM 100

Heizkreismodul Logamatic MM100

  • Für einen Heizkreis mit/ohne Mischer und mit/ohne hydraulischer Weiche

  • Modul mit nützlichen Zusatzfunktionen z.B. Konstant- / Lüfterkreis, erweiterte Warmwasserfunktion, Heiz-/Kühlkreis (Wärmepumpe)

  • MM100 auch integriert in Heizkreis-Set HSM erhältlich, geeignet für Hutschienenmontage

Heizkreis Schnellmontage Sets

  • Einfache und schnelle Montage durch abgestimmte Komponenten

  • Modernes und edles Design passend zur Titanium Linie der neuen Buderus Wärmeerzeuger

  • Umfangreiches Zubehör für jeden Anwendungsfall

Flyer und Broschüren

Name
Logapower FC10 Produktinformation
Download
PDF | 452,00 kB
Name
Logapower FC10 - Broschüre
Download
PDF | 1,22 MB

Planungsunterlage

Name
Logapower FC10
Download
PDF | 4,22 MB

Bedienungsanleitung

Name
Logapower FC10.2
Download
PDF | 1,51 MB
Name
GBH172-14/24T 75S
Download
PDF | 1,59 MB

Technische Dokumentationen

Name
Logapower FC10 - Antragsleitfaden
Download
PDF | 9,28 MB
Name
Logapower FC10 - Betriebserklärung
Download
PDF | 133,71 kB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

FC10
Preis auf Anfrage