Buderus Heizkörper
Fachbetrieb

Finden Sie einen Buderus Experten in Ihrer Nähe!

Buderus Fachpartner

Holzkessel: Pellets, Scheitholz & Hackschnitzelheizung

 

Biomasseheizungen und Holzkessel finden mit sehr guter CO2-Bilanz immer mehr Fürsprecher. Auch eine flexible Wechselbrandanlage realisieren Sie mit der überlegenen Regelungstechnik von Buderus!

 

Gute Wirkungsgrade erreicht eine Holzheizung, wenn sie im idealen Leistungsfenster betrieben wird. Achten Sie daher auf eine bedarfsgerechte Auslegung! Die kompetente Beratung durch unsere Buderus Systemexperten garantiert maßgeschneiderte Lösungen für Ihren individuellen Bedarf.

 

Pelletheizung und Hackschnitzelkessel: Hoher Komfort mit automatisierter Bestückung

 

Holzkessel für Hackgut und Holzpellets sind nicht die preiswertesten Heizungen. Aber sie arbeiten weitgehend automatisch und komfortabel. Die automatisierte Beschickung mit integrierter Fördertechnik sorgt dauerhaft für optimale Betriebsbedingungen und garantiert einen hohen Wirkungsgrad.

 

Holzpellets in konstanter Qualität mit niedrigem Wassergehalt sind ideale, biologisch und auf Wunsch regional erzeugte Energieträger. Die CO2-Bilanz der Pellets ist besonders gut, wenn sie aus Beiprodukten der Holzverarbeitung gepresst werden.

 

Hackschnitzel sind günstiger, aufgrund des höheren Wassergehalts schwanken sie allerdings oft in Qualität und Heizwert. Sie erreichen die beste CO2-Bilanz bei Produktion aus minderwertigen Holzabfällen.

 

Scheitholzvergaser: Effiziente Stückholzheizung

 

Getrocknetes, gut abgelagertes Stückholz ist eine hochwertige Engergiequelle. Anders als ein simpler Feststoffkessel nutzt ein Buderus Scheitholzvergaser den Energiegehalt zu einem sehr hohen Prozentsatz aus und heizt damit kostengünstig und umweltfreundlich.

 

Scheitholzvergaser nutzen weniger komplexe Technik. Die Förderanlage entfällt. Daher sind diese Holzkessel in der Anschaffung günstiger. Ihre hohe Effizienz beruht auf einem optimierten Verbrennungsprinzip mit Gebläseunterstützung. Hier greifen bei einem Buderus System alle Elemente des Heizungskessels ideal ineinander, um eine maximale Energieausbeute zu ermöglichen.

 

Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mit Buderus Holzkesseln

 

Die zentrale Holzheizung hat beachtliche Vorteile:

  • Sie heizen CO2-neutral
  • der Brennstoff ist überall aus regionaler Quelle verfügbar
  • Sie genießen niedrige Heizkosten bei langfristig stabiler Preisprognose

Kombinieren Sie den Holzkessel mit einem ausreichend großen Pufferspeicher! So können Sie jede Kilowattstunde auch Stunden nach dem Abbrand noch effizient ausnutzen.

 

Ziehen Sie den größten Mehrwert aus einer flexiblen Wechselbrandanlage! So kombinieren Sie einen Scheitholzvergaser Heizkessel mit der vorhandenen Öl- oder Gasanlage und nutzen immer den günstigsten, verfügbaren Brennstoff. Die integrierte Buderus Regeltechnik sorgt für den reibungslose Betrieb. Informieren Sie sich und ziehen Sie Vorteile aus dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis mit modernen Holzkesseln von Buderus!

 

Weitere Informationen zum Thema Heizung

Heizung – Technik schnell erklärt

Brennwerttechnik, Wärmepumpe, Biomasse – welche Technik ist die richtige für Ihr neues Heizsystem? Wir erklären die Unterschiede und Vorteile.

Entdecken Sie Buderus Technik

Heizsystemberater

Nutzen Sie den Buderus Heizsystemberater, um Ihre perfekte, neue Heizanlage zu finden und Ihr Sanierungsprojekt effizient zu planen.

Zum Heizsystemberater

Energiespartipps

Ihre neue Heizung ist auf Energieeffizienz ausgelegt. Heizkosten sparen aber können Sie schon jetzt. Unsere Tipps helfen Ihnen dabei.

Zu den Energiespar-Tipps