17. November 2016

Buderus bringt mit der Sole/Wasser-Wärmepumpe Logatherm WSW196iT eine flexibel einsetzbare Systemlösung auf den Markt


Mit der Sole/Wasser-Wärmepumpe stellt Buderus seine Systemkompetenz unter Beweis: Die Logatherm WSW196iT im modernen Titanium Glas-Design eignet sich für den monovalenten Betrieb, lässt sich bei Bedarf aber auch im System mit weiteren Wärmeerzeugern wie Heizkessel oder Solaranlage betreiben. Fachhandwerker können die flexibel einsetzbare Lösung deshalb im Ein- oder Zweifamilienhaus sowie im Neubau oder Bestandsgebäude installieren.

Der Systemexperte Buderus hat bei der Entwicklung auch darauf geachtet, dass sich die Logatherm WSW196iT komfortabel und platzsparend einbauen lässt. So sind ein 190-Liter-Trinkwasserspeicher und alle wesentlichen funktionsnotwendigen Komponenten wie Umschaltventil, Primär- und Sekundärkreispumpen bereits serienmäßig integriert. Die Systemlösung im modernen Titanium Glas-Design, das von Fach- und Endkunden begeistert aufgenommen wurde, erreicht eine sehr hohe Jahresarbeitszahl von bis zu 5,5 (SCOP). Über die gesamte Heizperiode stellt die Wärmepumpe somit das bis zu Fünfeinhalbfache der eingesetzten elektrischen Antriebsenergie als Wärmemenge bereit. Sie arbeitet modulierend mit 4 bis 12 kW und passt die Leistung so jederzeit an den aktuellen Wärmebedarf an. Hausbesitzer profitieren vom energiesparenden Betrieb und der sehr hohen Effizienz: Die Logatherm WSW196iT erreicht eine jahreszeitbedingte Energieeffizienzklasse von A++ bezogen auf die Raumheizung (bei 55 Grad C Vorlauftemperatur) und die Energieeffizienzklasse A bei der Warmwasserbereitung. Dazu tragen außer der modulierenden Betriebsweise mittels Invertertechnologie auch Hocheffizienzpumpen für Sole- und Heizkreis sowie innovative Kältekreis-Technologie bei.

 

Leise Systemlösung

Die innovative Sole/Wasser-Wärmepumpe Logatherm WSW196iT des Systemexperten Buderus ermöglicht einen hohen Heiz- und Warmwasserkomfort und arbeitet ausgesprochen leise – der Schall-Leistungspegel von 49 dB in Innenräumen entspricht in etwa dem Betriebsgeräusch eines Kühlschranks. Die Wärmepumpe ist serienmäßig mit dem Regelsystem EMS plus und der Bedieneinheit Logamatic HMC300 ausgestattet. Ebenso hat sie serienmäßig eine IP-Schnittstelle zur Bedienung übers Internet mit der App EasyControl.

Die Buderus Logatherm WSW196iT ist ab Dezember erhältlich.

Pressebilder mit Bildunterschrift

Datentabelle Buderus Logatherm WSW196iT


Die Sole/Wasser-Wärmepumpe Logatherm WSW196iT des Systemexperten Buderus ist mit ihrem integrierten 190-Liter-Trinkwasserspeicher eine ideale Systemlösung mit hohem Heiz- und Warmwasserkomfort für Ein- oder Zweifamilienhäuser.

Bild: Buderus


Alle wesentlichen funktionsnotwendigen Komponenten sind integriert – das spart Platz im Aufstellraum.

Bild: Buderus


Die Sole/Wasser-Wärmepumpe ist serienmäßig mit dem Regelsystem EMS plus und der Bedieneinheit Logamatic HMC300 ausgestattet. Bild: Buderus

Die Sole/Wasser-Wärmepumpe ist serienmäßig mit dem Regelsystem EMS plus und der Bedieneinheit Logamatic HMC300 ausgestattet.

Bild: Buderus