Brennwerttechnik Gasthof Bültmannshof, Bielefeld

Historische Mauern, modern erwärmt.

Tradition und Moderne schließen sich aus? Nicht so im Restaurant Bültmannshof in Bielefeld. Denn dort präsentiert sich das in Teilen denkmalgeschützte Zweiständerfachwerkhaus aus dem Jahr 1802 in einem neuen, zeitgenössischen Gewand.

Ein absolut gas(t)freundlicher Wärmespender

Aber nicht nur äußerlich ging es für das Restaurant in die Moderne, sondern auch im Inneren wurde modernste Technik behutsam in das Haus integriert. So auch bei der Heizungsanlage. Mit dem Logano plus GB312 von Buderus wurde ein innovativer und effizienter Gas-Brennwert-Heizkessel verbaut, der jetzt rund um die Uhr für den besonderen Wärmekomfort der Gäste sorgt.

Referenzanlage in der Übersicht


  • Referenz

    Grundinformation:

    • Baujahr 1802
    • 2009 Komplettsanierung der Gastronomie mit Café, Restaurant und Biergarten
    • ca. 1.100 m² beheizbare Fläche
    • Einsparung von gut einem Drittel Heizenergie


  • Vorteile

    Vorteile dieser Anlage:

    • modernes, vielseitiges Kesselkonzept
    • günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis
    • hoher Normnutzungsgrad (bis 108 %)
    • geräusch- und schadstoffarme Betriebsweise


  • Systemübersicht

    Eingebaute Produkte:

    • Logano plus GB312-200 kW
    • Warmwasser-Speicher Logalux SF 300
    • Speicherladesystem Logalux LSP
    • modulares Steuergerät Logamatic 4323