Blick in die Baumkronen eines Waldes

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz

 

 

Was bestimmt das EEWärmeG?

 

 

Eigentümer von Gebäuden, die neu gebaut werden, müssen ihren Wärmebedarf anteilig mit erneuerbaren Energien decken. Diese Nutzungspflicht trifft alle Eigentümer, egal ob Private, Staat oder Wirtschaft. Erfahren Sie hier mehr über das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz!

Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) ist seit dem 1. November 2020 Teil des GebäudeEnergieGesetzes (GEG) und somit abgelöst.

 

Alle Informationen zum GEG haben wir hier für Sie übersichtlich zusammengestellt:

Das neue GebäudeEnergieGesetz