Blockheizkraftwerke Diakonissen-Mutterhaus Hebron

Energie gesund managen

Im Diakonissen-Mutterhaus Hebron werden das Mutterhaus und das Schwesternwohnheim mit einem intelligenten Energie-Management-System von Buderus bestens versorgt.

Neun weitere Gebäude sind mit an das System angeschlossen. So konnten dank innovativer Lösungen und der Systemkompetenz von Buderus jährlich mehr als 20.000 Euro Energiekosten im Vergleich zur Altanlage gespart werden.

Ganz schön clever

Das System besteht aus zwei Heizsystemen mit einer thermischen Gesamtleistung von 990 bzw. 1.350 kW – beide Heizzentralen bestehen aus einer Zweikesselanlage mit Blockheizkraftwerk, Pufferspeicher und Unterstation.

Ganz schön umfangreich

Elf Gebäude werden mit dem Buderus System mit Strom und Wärme versorgt: ein umfangreiches Projekt, das verschiedene Häuser mit unterschiedlichen Funktionen bestens aufeinander ein- und abstimmt. Selbst die notwendige Versorgung mit Strom bei einem Netzausfall ist durch das Blockheizkraftwerk rundum gewährleistet.

Referenzanlage in der Übersicht


  • Referenz

    Grundinformationen:

    • BHKW-Modul Loganova E0834 DN-50
    • Logano SK625
    • Logano plus GE515
    • Reihenschaltung der Wärmeerzeuger
    • BHKW als Primärenergieerzeuger geschaltet
    • jährliche Energiekosteneinsparung von über 20.000 Euro im Diakonissen-Mutterhaus Hebron
    • jährliche CO²-Einsparung ca. 170 t

    Diakonissen-Mutterhaus Hebron
    Hebronberg 1
    35041 Marburg
    http://www.diakonissenmutterhaus-hebron.de/


  • Vorteile

    Vorteile dieser Anlage:

    • Senkung der Energiekosten durch gekoppelte Energie- und Wärmeerzeugung
    • garantierte staatliche Förderungen (unter anderem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz)
    • ökologische Ressourcennutzung mit bis zu 40 % weniger Primärenergieverbrauch gegenüber getrennter Energieerzeugung
    • Förderprogramme über KfW-Förderbank möglich wegen CO²-Emissionseinsparung
    • komplette Systemlösungen von BHKW und Kessel „alles aus einer Hand“
    • Kälteerzeugung z. B. zur Klimatisierung mit Absorbersystemen möglich
    • umfangreiche Unterstützung bei Planung, Auslegung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
    • Energieausnutzung: Gesamtnutzungsgrade bis 95 % (elektrisch + thermisch)


  • Systemübersicht

    Eingebaute Produkte:

    • Regelung: Logamatic Easycom-Fernwirkmodem für Logamatic 4000/EMS
    • Heizkessel: Logano GE515 Öl-Brennwert
    • Blockheizkraftwerk: Loganova BHKW-Modul