31. Juli 2014

Buderus bietet 15 Jahre Gewährleistung auf ausgewählte Guss-Heizkessel

Guss-Heizkessel von Buderus zeichnen sich durch hohe Betriebssicherheit und Robustheit aus: Darum bietet Buderus eine Gewährleistung von 15 Jahren auf ausgewählte Gusskessel-komponenten. Diese gilt für Kesselblöcke der Öl-Brennwertkessel Logano plus GB125 und GB225, für die Öl-Heizkessel Logano G125 BE Eco, G125 Eco, G215 und G225 BE sowie für die zum Lieferumfang eines Brennwertkessels gehörenden Brennwert-Wärmetauscher der Kesselbaureihen Logano plus GB125 und GB225.

Das Angebot gilt für alle genannten Modelle, die nach dem 1. April 2014 bestellt, ausgeliefert und in Rechnung gestellt wurden. Die Heizungsfachfirma sendet innerhalb von drei Monaten nach Installation des Heizkessels die ausgefüllte Gewährleistungskarte an Buderus zurück. Die Karte liegt jedem Heizkessel bei. Dieser muss fachgemäß installiert, betrieben und mindestens einmal jährlich durch eine Fachfirma gewartet werden.

Der Werkstoff Spezial-Grauguss hat sich im laufenden Betrieb als besonders robust erwiesen und zeigt auch nach Jahren praktisch keine Verschleißerscheinungen. Mit Spezial-Grauguss lassen sich Brennraum und Heizflächen so individuell formen, dass eine optimale Strömungsführung möglich ist – und damit auch eine bestmögliche Energieausbeute. Der Öl-Brennwert-Heizkessel Logano plus GB125 beispielsweise erreicht einen Normnutzungsgrad von bis zu 104 Prozent bezogen auf den Heizwert (Hi).

Pressebilder mit Bildunterschriften

  •  


Der Logano plus GB125 mit bewährtem Guss-Kesselblock-Konzept.


Buderus bietet 15 Jahre Gewährleistung auf Kesselblock und Brennwert-Wärmetauscher ausgewählter Heizkessel.